Good Charlotte mit Punk-Rock in der Arena in Wien

Good Charlotte, die 1996 gegründete Pop-Punk-Band aus Maryland in den USA gastierte am 31. Mai 2018 in der Arena in Wien (Österreich) und brachte ihre österreichischen Hardcore-Fans in Stimmung. Mehr über

  • den Auftritt von Good Charlotte in Wien - hier
  • den Support-Auftritt von Frank Carter & the Rattlesnakes - hier
  • die Arena, die Veranstaltungslocation in Wien, Österreich - hier

2018GoodcharlotteFotoRaMaR AmericanRockBanWaldorfMarylandGoodCharlotteFotoRaMaR AmerikanischeRockBandGoodCharlotteFotoRaMaR ArenaWienGoodCharlotteRockbandUSAFotoRaMaR AuftrittWienGoodCharlotteFotoRaMaR AuftrittWienOesterreichGoodCharlotteFotoRaMaR GoodCharlotteMusikFotoRaMaR GoodCharlotteUSRockbandInOesterreichFotoRaMaR KonzertGoodCharlotteWienOesterreichFotoRaMaR KonzertWienGoodCharlotteFotoRaMaR MarylandGoodCharlotteFotoRaMaR PublikumGoodCharlottewienFotoRaMaR SchlagzeugGoodCharlotteFotoRaMaR wienArenaGoodCharlotteAuftrittFotoRaMaR WienOesterreichGoodCharlotteFotoRaMaR

Fotos / Redaktion (c): RaMaR

 

Zum Seitenbeginn

 

 

 

 

Von "Little Things" zu "Generation RX"

GoodCharlottePunkRockBandFotoRaMaRAls Good Charlotte in Wien einige Titeln aus dem im Jahr 2002 erschienen Erfolgsalbum "The Young and the Hopeless" und dem im Jahr 2004 erschienenen Album "The Chronicles of Life and Death" anstimmten, war die Stimmung in der Arena perfekt. Die Musiker bedankten sich immer wieder bei den Fans und den Musikern, durch die es 2015 möglich war, das Album "Youth Authority" auf den Markt zu bringen.

Mit der Punk-Rock-Nummer "Actual Pain" bereiteten Good Charlotte mit Sänger Joel Madden und Gitarrist und Sänger Benji Madden beim Auftritt in Wien ihr österreichisches Publikum gleich auf das im Herbst 2018 erscheinende Musikalbum "Generation Rx" vor.

 

Zum Seitenbeginn

 

 

  • Infos über die Veranstaltungen in der Arena in Wien- hier
  • Mehr über die Arena in Wien, Baumgasse 80, 1030 Wien, Österreich - hier