Lisztfestival von 18. bis 22. Oktober 2017 in Raiding im Burgenland

EduardUndJohannesKutrowatzPianistenFotoPrinzSCHNAPPENatVon 18. bis 22. Oktober 2017 findet im Lisztzentrum, neben dem idyllischen Geburtshaus von Franz Liszt im burgenländischen Raiding (Österreich) wieder das Lisztfestival statt.

Am 18. Juni 2017 treten im Franz Liszt Konzertsaal in Raiding Tenor Herbert Lippert, Pianist Eduard Kutrowatz, das Spring String Quartet und Andreas Wieser (Klarinette) auf. Gespielt wird u. a. "Du bist wie eine Blume" "Im Rhein im schönen Strome" von Franz Liszt und Schlager und Filmmusikmelodien wie "Ein Freund, ein guter Freund" und "Das gibts nur einmal".

  • 19.10:. Vokalzyklus V mit Neue Wiener Stimmen unter der Leitung von Christoph Wigelbeyer
  • 20.10.: Kammermusikzyklus VI mit dem Janoska Ensemble
  • 21.10.: Klavierzyklus V mit Louis Lortie am Klavier
  • 22.10.: Orchesterzyklus II mit dem Orchester Wiener Akademie unter der Leitung von Martin Haselböck
  
  • Aktuelle Veranstaltungen in Wien und Österreich - hier.
  • Infos über das Lisztfestival in Raiding - hier.
  • Infos über die Veranstaltungslocation in Raiding, das Lisztzentrum - hier.
  • Infos über das Lisztfestival 2017 und 2018 - hier