Stiftungsfest des Ordo Equestris Vini Europae, des Weinritter Ordens

Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung fand das Stiftungsfest 2016 des Eurooäischen Weinritter Ordens Ende Oktober in Eisenstadt statt. Eidgenossen aus vielen europäischen Ländern dokumentierten beim Fest- und Friedenszug durch die Landeshauptstadt, dass es auch in Zeiten wie diesen ein geeintes und friedliches Europa geben kann. Mehr über

  • den Ordenstag der Weinritter im Stft Klosterneuburg - hier
  • die Schirmherrschaft Karl Habsburg Lothringen und Ehrungen - hier

 Redaktion/Fotos: Wilhelm Böhm

 

Das kulturdiplomatische Ereignis

2016TanzpaarBeimStiftungsfestFotoWilhelmBoehmDas kulturdiplomatische Ereignis stand unter der Schirmherrschaft des Ordensprotektors Karl Habsburg Lothringen, der so wie viele hochrangige Eidgenossen, Wirtschaftstreibende und Diplomaten aus ganz Europa an der Veranstaltung teilnahm.

Zum Abschluss der Feierlichkeiten stand vor dem Hotel Burgenland begeistertende Folklore, sowie die Ehrung des Siegers vom Blaufränkisch-Turnier 2016 am Programm.

Zu diesem Anlass wurde ein Blaufrkänkisch-Wein des Weingutes Pfneissl aus Deutschkreutz gekürt.

 

Zum Seitenanfang

 

 

 Aktuelle Themen des Ordo Equestris Vini Europae