Ambros pur geht unter die Haut: 800 Besucher in Wr. Neustadt

Er ist immer noch eine Wucht. Seine Stimme immer noch gewaltig. Der Liedermacher Wolfgang Ambros ist mit seinem Programm "Ambros pur! IV" erfolgreich auf Tour und machte am 24. Mai 2017 in der Arena Nova in Wiener Neustadt (Österreich) halt. Mehr über

  • den Auftritt in Niederösterreich - hier

 

Text / Fotos (c): PeWoe

Ambros & seine verletzliche Seite

2017AmbrosWolfgangLiveFotoPeWoeMit über 800 Besuchern hatte er die gewünschte Kulisse und gleich zu Beginn zog er alle Register. Ambros gab einen Querschnitt seines großen Schaffens. Mit dem Lied Watzmann hatte er spätestens nach der zweiten Nummer die Herzen seiner Zuhörer erobert.

Nach seiner schweren Rückenwirbeloperation vor drei Jahren kämpfte sich "Wolferl" wieder erfolgreich auf die Bühne zurück. Genial seine Musikerkollegen Günter Dzikowski und Roland Vogl die den stimmungsvollen Soundteppich mitverlegten. Besonders mit seinen Liebesliedern zeigte sich Wolferl von seiner verletzlichen Seite.

"Weiße Pferde" für Georg Danzer

Seinen früheren Spezie Georg Danzer würdigte er mit "Weiße Pferde". Dazu gab es die ersten Standing Ovations.

Mit "Die Kinettn wo i schlof" ging Ambros an die Wurzeln seiner großen Liedermacherqualitäten zurück. Da durften auch "Weiß wie Schnee" und "Du bist wia de Wintasun" nicht fehlen. Zum Abschluss noch Schifoan, Ambros als Dirigent, die meisten Textpassagen übernahm das begeisterte Publikum.

 

Zum Seitenbeginn

 

  • Bilder und mehr vom Ambros-Auftritt am Nova Rock 2015 - hier
  • Mehr über einen Auftritt von Wolfgang Ambros im Jahr 2006 - hier
  • Infos, Bilder über andere Auftritte von Wolfgang Ambros - z.b. Watzmann
  • Infos über die Arena Nova, die Veranstaltungslocation in Wr. Neustadt - hier
  • Mehr über aktuelle Veranstaltungen in und um Österreich - hier.