NÖ: Viertelfestival 2018 eröffnet & WALD4TELN im Museum Horn

Am 4. Mai 2018 hieß es im Museum Horn (Österreich) mit einer eindrucksvollen Feier "Bühne frei" für das "Viertelfestival NÖ - Waldviertel 2018". Denn, von 5. Mai bis 5. August 2018 präsentieren sich im niederösterreichischen Waldviertel unter dem Festivalmotto "Narrnkastl schauen" 68 Kunst- und Kulturprojekte. Die Stadtgemeinde Horn hat zur Eröffnungsfeier ins Höbarth-Museum geladen, wo im Zuge des Projektes "Wald4teln" - Der Wald kommt zu uns" ein stimmungsvoller Konzertabend das Festival einläutete. Mehr über

  • das Kulturfestival "Narrnkastl schauen" - hier
  • die aktuellen Veranstaltungen & das Programmbuch zum downloaden - hier

 

EroeffnungHornZinslerSchickKrannerMaierSchleritzkoMiklLeitnerGartnerLehnerRennerFotoViertelfestivalNOEDieterWerderitsch

Eröffnungsfest in Horn: v.l.n.r Obmann Museumsverein Horn Gilbert Zinsler, Gf Kulturvernetzung NÖ Josef Schick, Bezirkshauptmann Johannes Kranner, BGM LAbg. Jürgen Maier, LR Ludwig Schleritzko, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Leiter Viertelfestival NÖ Stephan Gartner, Viertelsmanager Willi Lehner, Abt Stift Altenburg Thomas Renner.

Foto: Viertelfestival NÖ/ Dieter Werderitsch

 

Zum Seitenbeginn

 

 

 

  • Programmpräsentation Viertelfestival 2018 - hier
  • Eindrücke vom Viertelfestial 2015 - hier
  • Infos über das Viertelfestival 2014 - hier
  • Infos über aktuelle Veranstaltungen - hier