E-MailDruckenExportiere ICS

More Ohr Less Festival in Baden

Kategorie: Veranstaltung

Titel:
More Ohr Less Festival in Baden
Wann:
Mi, 7. Juni 2017 - So, 11. Juni 2017
Kategorie:
Termine noch offen

Beschreibung

Termin für das "More Ohr Less"-Festival 2018 ist noch nicht bekannt, wird aber im Veranstaltungskalender auf SCHNAPPEN.AT veröffentlicht.

Das "More Ohr Less 2018" fand von 7. bis 11. Juni 2017 auf verschiedenen Spielstätten in der Stadt Baden (NÖ) statt.

Veranstaltet wird das "More Ohr Less" mit dem Jahresthema "Geschenk des Augenblicks - gift of the moment - cadeau du moment" vom 82jährigen Electronic Pionier und Ambient-Musiker Hans Joachim Roedelius.

Es stehen Vorträge von Mischa Kuball, Joachim Roedelius, Helmut David, Martin Kainz, Norbert Wiersbin und Claudia Schumann sowie Performances von Slam, Martha Rodelius mit Christopher Chaplin, Tim Story & Joachim Roedelius, Fotoausstellungen, Filme, Kleinkunst und Kabarett, soiwe Trommelworkshop und Live-Musik am Programm.

Live-Musik von:

Franz Wagner, Harald Bluechel - Georg Winkler, Hubert Kellerer, Alfred Goubran, Lukas Lauermann, Tim Story, Joachim Roedelius, Chandra Shukla, Noes Hill, Jurij & Janko & Sergej Novoselic, Heidelinde Gratzl, Hotel Palindrone, Bernhard Fleischmann, Clementine Gasser, Leo & Constantin Hemetsberger, Thomas Rabitsch, Wolfgang Schlögl & Madita, Peter Natterer & Robin Wiersbin, Julie Loveson, Susanna Spaemann, MOL Brainstorming Orchester mit Carl Michael von Hausswolff, Clementine Gasser, Anna Ceeh, Tim Story, Franz Pomassl, Franz Graf, Janko Novoselic, Christopher Chaplin, Markus Taxacher, Hans Holler, Chandra Vivek Shukla

2016 fand in Baden bei Wien (Österreich) zum ersten Mal das "More Ohr Less"-Klein & Kleinstfestival statt, das davor immer in Lunz am See abgehalten wurden. Einige der Programm-Highlights 2016: 

  • Clemens Hofer (Posaune) Filme, Vorträge und Musik-Events, Workshops
  • Konzerte von Ernst Molden, Christoph H. Müller, Jurij Novoselic und Joachim Roedelius, Mira Lu Kovacs, Walter Singer und Christian Grobauer, Thomas Rabitsch, Lukas Lauermann, Manuel Druminski, Joachim Roedelius, Christopher James Chaplin, Claudia Schumann, Christine Martha & Joachim Roedelius, und DJ Peter Kruder (Mitgründer von Kruder & Dorfmeister), das Trio "Allegria e Pazzia" mit Bassbariton Wolfgang Bankl, Michaela Reingruber und Iren Seleljo
  • "Roedelius Cells" von Tim Story und Textperformances von Michou Friesz und Joachim Roedelius.

Im Jahr 2015 erwartete die More Ohr Less-Besucher unter dem Jahresthema "Lunz Forever" die verschiedensten Musikrichtungen (von Electronic bis Volksmusik, von Tan bis Litaraturperformances von Workshops bis wissenschaftlichen Vorträgen) aus den verschiedensten Teilen der Welt.

Der Mensch und die Natur, das gemeinsame Zusammenkommen und die Freude am gegenseitigen künstlerischen Austausch standen bei dem Festival im Vordergrund.

Im Jahr 2015 war an jedem Tag ein anderes spezielles Thema wie "Lunz Kulinarisch", "Lunz Instruktiv, "Lunz Vortrefflich", Lunz Forever" und "Lunz Spirituell" angesagt.

Einige Programm-Highlights 2015:

  • Flow Bradley
  • Harri Stojka
  • Gotan Project
  • DJ Peter Kruder
  • Electronic-Avantgarde Pop mit Jaeyn
  • Tim Story, Christopher Chaplin, Wolfgang Schlögl, Thomas und Jael Rabitsch, Luma Launisch Liunze Brass, Tempus Fugit.