Drucken

Vienna Masters: Pferdeturnier fällt aus

Kategorie: Veranstaltung

Titel:
Vienna Masters: Pferdeturnier fällt aus
Wann:
Noch offen
Kategorie:
Termine noch offen

Beschreibung

2013ViennaMastersFotoAnnemariePrinz Wien (Österreich) steht auch 2018 nicht im Terminkalender der "Longines Global Champions Tour".

Termine 2018:

Das Vienna Masters

Wien (Österreich) steht auch 2018 nicht im Terminkalender der "Longines Global Champions Tour".

Das Vienna Masters 2017 in Österreich, das ursprünglich von 14. bis 17. September 2017 festgelegt war, fiel aus.

"Nachdem der Event nun bereits zweimal mit Ausnahmegenehmigungen auf Veranstaltungsorte, die nicht im unmitelbaren Zentrum Wien liegen, ausgewichen ist, wurde entschieden, sich die Rückkehr ins Stadtzentrum Wiens für die nächste Veranstaltung zum Ziel zu setzen", erklären die Veranstalter die Absage im Jahr 2017.

2016 war der Austragungsort von 15. bis 18. September nicht der Wiener Rathausplatz, wie einige Male zuvor, sondern die Trabrennbahn in der Wiener Krieau.

In der berühmtesten Reitarena Österreichs sind viele Prominente vertreten: Auf der Tour 2016 waren u.a. Athina Onassis de Miranda, Jessica Springsteen (die Tochter des Sängers Bruce Springsteen), Prinzessin Charlotte von Monaco und Jennifer Gates (die Tochter des Microsoft-Gründers) mit dabei.

Neben hochdotierten Springreitturnieren, standen bei den Vienna Masters 2016 Trabrennen, Livekonzerte, internationale Ponydressur und Working Equitation, die okidoki-Kinderwet und eine Gastro-Shoppingmeile mit Side-Events am Programm.

2015 vor dem Rathaus

2015 traten die besten Reiter der Welt vor der wunderschönen Kulisse des Wiener Rathauses im Herzen von Wien zum hochdotierten Reitturnier an.