Drucken

Opernfestspiele 2023: Oper im Steinbruch Premiere von Carmen

Kategorie: Veranstaltung

Titel:
Opernfestspiele 2023: Oper im Steinbruch Premiere von Carmen
Wann:
Mi, 12. Juli 2023
Wo:
Steinbruch St. Margarethen - St. Margarethen, Burgenland
Kategorien:
Wir berichten über... , Veranstaltungen

Beschreibung

2023 wird bei "Oper im Steinbruch" in St. Margarethen im Bezirk Eisenstadt (Österreich) am 12.7.2023 mit der Oper "Carmen" von Georges Bizet die Premiere gefeiert.

Festspiele 2022: Nabucco

2022 steht bei Oper im Steinbruch in St. Margarethen im Burgenland (Österreich) die Oper "Nabucco" von Giuseppe Verdi am Programm.

Die Premiere von "Nabucco" findet am 13. Juli 2022 im Steinbruch statt.

Tolles Freikartenspiel - gleich teilnehmen!

 

Rückblick: Festspielsaison 2021

2021DiePremiereTurandotInStMargarethenFotoPrinzSCHNAPPENat

2021 wird die Oper "Turandot" von Giacomo Puccini im Steinbruch St. Margarethen gezeigt. Gespielt wird vom 24. Juli 2021 bis  zum 21. August 2021.

Die Oper im Steinbruch-Premiere fand am 14. Juli 2021 in St. Margarethen im Burgenland statt. Mehr darüber - hier

Rückblick: Festspielsaison 2019

Bilder, Eindrücke und mehr von der Premiere der "Zauberflöte" im Juli 2019 - hier

Rückblick: Festspielsaison 2018

In der Festspielsaison 2018 fand im Steinbruch St. Margarethen im Burgenland (Österreich) keine Opernfestspiele statt. Ursprünglich war für die Saison die Oper "Troubadour" geplant, die Produktion wurde allerdings für 2018 abgesagt.

Rückblick: Festspielsaison 2017

2017 wurde im Steinbruch St. Margarethen im Burgenland in Österreich die Oper "Rigoletto" von Giuseppe Verdi aufgeführt. Bilder und Eindrücke von der Aufführung Rigoletto im Steinbruch - hier.

Rückblick: Festspielsaison 2016

2016 wurden im Steinbruch St. Margarethen die Passionsspiele aufgeführt (mehr dazu hier) und auf der kleinen Bühne der Ruffinibühne die Oper "Der Liebestrank" gezeigt.

Rückblick: Festspielsaison 2015

In der Festspielsaison 2015 wurde im Steinbruch (ugs. Römersteinbruch) in St. Margarethen im Burgenland (Österreich, Europa) Giacomo Puccinis Meisterwerk TOSCA aufgeführt. Regie führte Robert Dornhelm, die musikalische Leitung übernahm Michael Güttler und das Bühnenbild gestaltete Johannes Leiacker. Mehr über die Präsentation, die Premiere und die Vorbereitungen für die Spielsaison 2015 - hier.

Rückblick: Festspielsaison 2014

2014 wurde in der einzigartigen Freiluftarena im Steinbruch in St. Margarethen bei den Opernfestspielen "Aida" von Giuseppe Verdi aufgeführt - Bilder und Eindrücke von der überwältigenden Premiere 2014 - hier.


Veranstaltungsort

Standort:
Steinbruch St. Margarethen
Straße:
Römersteinbruch
Postleitzahl:
7062
Stadt:
St. Margarethen
Bundesland:
Burgenland
Land:
Austria

Beschreibung

Infos über den Steinbruch (ugs. Römersteinbruch) in St. Margarethen im Burgenland (Österreich, Europa) - hier.