Drucken

Weihnachtsmarkt im Stift Heiligenkreuz: Klöster, Mönche und besinnliche Stimmung

Am 10.12.2016 öffnete die Zisterzienserabtei "Stift Heiligenkreuz" im Wienerwald (Bezirk Baden in Niederösterreich, Österreich) die Pforten und veranstaltete im äußeren Stiftshof mit 35 anderen Ordensgemeinschaften, Klöster und Stiften aus Österreich und den Nachbarländern den alljährlich stattfindenden Advent-Klostermarkt. Mehr über

 

2016GeistlicheMoencheVerkaufenProdukteInHeiligenkreuzFotoPrinzSCHNAPPENat 2016KarmelitenVerkaufsstandHeiligenkreuzFotoPrinzSCHNAPPENat 2017WeihnachtsmarktAdventStimmungImStiftHeiligenkreuzFotoPrinzSCHNAPPENat AdventMarktDerMoencheImStiftHeiligenkreuzNiederoesterreichFotoPrinzSCHNAPPENat AdventmarktInHeiligenkreuzFotoPrinzSCHNAPPENat BesucherAmWeihnachtsmarktImStiftHeiligenkreuzFotoPrinzSCHNAPPENat BuecherflohmarktInStiftHeiligenkreuzFotoPrinzSCHNAPPENat HeiligenkreuzAdvent2016FotoPrinzSCHNAPPENat HeiligenkreuzAdventKlosterMoencheFotoPrinzSCHNAPPENat RaeumlichkeitenStiftHeiligenkreuzFotoPrinzSCHNAPPENat SchwesternVonBetlehemFotoPrinzSCHNAPPENat

 

Fotos (c): AP, Online-Magazin SCHNAPPEN.AT

 

Vom Bücherflohmarkt zum Mittagsgebet

StiftHeiligenKreuzGebetsbuchFotoApriOnlineMagazinSCHNAPPENatPater Matthias führte während des Adventmarktes die Besucher halbstündlich zum großen Glockenspielkonzert mit 43 Glocken.

Pater Roman stellte am Kunstmarkt- und Flohmarkt im Kaisersaal des Stiftes Raritäten, Ziergegenstände und Artikel aus Porzellan, Holz und Glas zum Verkauf aus.

Pater Florian übernahm während des Adventmarktes im Stift Heiligenkreuz die Beratung am Bücherflohmarkt, wo die Besucher nicht nur Bibeln und theologische Bücher, sondern auch Bildbände, Philosophie-, Geschichte- und Unterhaltungsliteratur erstehen konnten.

Pater Meinrad führte die Adventmarkt-Gäste in die Buchbinderei des Klosters und die Kunst des Papierdruckes ein.

Pater Markus band sich die Kochschürze um und verwöhnte die Besucher mit "Südtiroler Strauben", der begehrten schneckenförmigen Mehlspeise.

In der Abteikirche und in der Kreuzkriche hatten die Adventmarkt-Besucher die Möglichkeit beim Chorgebet aller Mönche, sowie bei der Vesper und der Vorabendmesse dabei zu sein.

 

Zum Seitenbeginn

 

 

Handwerk und Produkte der Klöster

 

altarStiftHeiligenKreuzFotoApriOnlineMagazinSCHNAPPENatGeboten wurden am Adventmarkt im äußeren Stiftshof großteils Naturprodukte, Kloster-Weine und Kloster-Biere, Schnäpse, Geraser Stiftskarpfen, Handwerksartikel aus Holz, Keramik und Textil.

Klöster und Stifte, die beim Adventmarkt in Heiligenkreuz ihre Produkte angeboten haben:

Weiters haben ausgestellt:

 

Zum Seitenanfang