Drucken

Lange Nacht der Museen: 640 Kultureinrichtungen geöffnet

WeinmuseumMoschendorfBurgenlandFotoPrinzSCHNAPPENatGleich 640 Museen, Galerien und Kulturinstitutionen öffnen am 2. Oktober 2021 von 18 bis 1 Uhr Früh ihre Türen für die 21. "ORF-Lange Nacht der Museen", in der die Besucher mit nur einem Ticket die Kultureinrichtungen besuchen können.

2020 musste die "Nacht der Museen" pandemiebedingt entfallen. 2019 konnten die insgesamt 389.075 Besucher bei der "Langen Nacht der Museen" von 18 bis 1 Uhr früh die Schätze in den Kultureinrichtungen bestaunen. Allein die Albertina wurde 2019von 16.575 Interessierten besucht.

ORF-Generaldirektor Wrabetz über die ORF-Lange Nacht der Museen, die 2019 zum 20. Mal stattfand: "Im Jahr 2000 ins Leben gerufen, ist sie heute eine der wichtigsten Kulturinitiativen des Landes. Sieben Millionen Besucherinnen und Besucher haben unsere Einladung zu einem nächtlichen Streifzug durch die Museumslandschaft in dieser Zeit wahrgenommen". Mehr über

2019WienLangeNachtDerMuseen(c)HansLeitner BeethovenhausInBadenFotoPrinzSCHNAPPENat BurgenlandHochzeitsmuseumBadersdorfFotoPrinzSCHNAPPENat BurggenlandBurgForchtensteinFotoPrinzSCHNAPPENat LangeNachtDerMuseen(c)ORFHansLeitner LentosKunstmuseumLinz(c)ORFWolfgangKunasz MuMokMuseumModerneKunstFotoPrinzSCHNAPPENat MuseumDerZukunftLinzOberoesterreich(c)ORFWolfgangKunasz NostalgieWeltEggenburgRollipop(c)ORFLandesstudioNiederoesterreich ORFLangeNachtDerMuseenFoto(c)ORFMonikaSchaarWillomitzer TheaterMuseumWienFotoPrinzSCHNAPPENat TurmMuseumInBreitenbrunnFotoPrinzSCHNAPPENat WeinmuseumMoschendorfBurgenlandFotoPrinzSCHNAPPENat WienMuseumsquartierOesterreichFotoPrinzSCHNAPPENat

Fotos (c): ORF/Hans Leitner, ORF/Wolfgang Kunasz, ORF/Monika SchaarWillomitzer, ORF Landesstudio Niederösterreich, Prinz, SCHNAPPEN.AT

 

Zum Seitenbeginn