Drucken

Datenschutz

Erklärung zur Informationspflicht

Die Privatsphäre eines jeden Benutzers und der Schutz der persönlichen Daten eines jeden einzelnen Users ist SCHNAPPEN.AT ein großes Anliegen.

Die Nutzung der Webseite www.schnappen.at ist in der Regel ohne Angaben personenbezogener Daten möglich. Soweit personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Teilnahmebedingungen: Gewinn- und Freikartenspiel.

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

SCHNAPPEN.AT-Daten und Daten, die User bei der Teilnahme an Freikarten- bzw. Gewinnspielen bekanntgeben, werden nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben.

SCHNAPPEN.AT verwendet keine gekauften Daten. Namen von ausgelosten Teilnehmern bei Freikarten-Spielen werden in abgekürzter Form, mit den Anfangsbuchstaben von Vor- und Familienname und dem Ort veröffentlicht.

Die Teilnahme am Freikarten-Spiel erfordert gegebenenfalls die Angabe von persönlichen Daten wie Name, Vorname, Anschrift und E-Mailadresse sowie Telefonnummer. Sämtliche dieser persönlichen Daten werden von SCHNAPPEN.AT grundsätzlich vertraulich behandelt. Durch die Teilnahme an dem Freikartenspiel oder dem Gewinnspiel erklärt der Teilnehmer sich ausdrücklich damit einverstanden, dass SCHNAPPEN.AT die vorgenannten Daten für die Dauer des Freikarten-/Gewinnspieles speichert.

Freikarten-Spiel-Teilnehmer akzeptieren, für den Fall dass ihre Teilnahme ausgelost wird, eine Benachrichtigung (Information über den Gewinn, bzw. die Auslosung via E-Mail / per Post / Telefon / SMS) von SCHNAPPEN.AT zu erhalten. Werbemails werden nicht versendet. Die Namen der ausgelosten Teilnehmer werden an den jeweiligen Freikarten-Spiel-Veranstalter übermittelt, damit die Freikarten für die ausgelosten Teilnehmer bei der jeweiligen Veranstaltung (Lichtbildausweispflicht bei Abholung der Karten) auch ordnungsgemäß hinterlegt werden können.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website (Freikarten- oder Gewinnspiel) oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen längstens 12 Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Nur die Namen der ausgelosten Teilnehmer werden an den jeweiligen Freikarten-Spiel-Veranstalter übermittelt, damit die Freikarten für die ausgelosten Teilnehmer (Lichtbildausweispflicht bei Abholung der Karten) auch ordnungsgemäß hinterlegt werden können.

Bei steuerrechtlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen (Einkäufe, Vertragsabschlüsse) müssen die Daten sieben Jahre gespeichert werden. Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes AWStats. Es wird zur Auswertung von Logdateien verwendet, die Webserver auf Basis von Besucheranfragen erstellen. Das Programm setzt für die Auswertung keine Cookie-Dateien ein. Die statistische Analyse erfolgt über die Logfiles, die auch IP-Adressen enthalten. Diese Daten sind in der Regel nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung der Dateien mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Im Gegensatz zu anderen Statistikprogrammen werden bei AWStats keine Daten an einen fremden Server übermittelt. Das Programm ist auf dem eigenen Hostingpaket installiert.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Google Maps

Die Internetseite benutzt Google Maps, einen Kartendienst der Google Inc. ("Google"), zur Darstellung von Karten und Anfahrtsplänen. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Es wäre möglich, dass Google unter Verwendung der über den Dienst Google Maps erhobenen personenbezogenen Daten Persönlichkeitsprofile von Nutzern dieser Webseite erstellt und diese oder die personenbezogenen Daten der Nutzer für andere Zwecke verarbeiten könnte, auf welche wir keinen Einfluss haben und haben können.

Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps auf einfache Art und Weise zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern: Deaktivieren Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

SCHNAPPEN.AT, Berggasse 12, A-7023 Pöttelsdorf, Tel. +43-676-41 82 271, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!