Drucken

Bradley Charles in Wien

Charles Bradley gastierte mit seiner Band beim Auftritt im Rahmen des Wiener Jazz Festes 2012 im WUK, dem Werkstätten- und Kulturhaus in Wien, Österreich. Mehr über den Soulsänger - hier

 

 

aCharlesBRADLEYfotoPrinz (147) CharlesBRADLEYfotoPrinz (1)(181) CharlesBRADLEYfotoPrinz (10) CharlesBRADLEYfotoPrinz (143) CharlesBRADLEYfotoPrinz (150) CharlesBRADLEYfotoPrinz (157) CharlesBRADLEYfotoPrinz (21) CharlesBRADLEYfotoPrinz (24) CharlesBRADLEYfotoPrinz (26) CharlesBRADLEYfotoPrinz (28) CharlesBRADLEYfotoPrinz (3) CharlesBRADLEYfotoPrinz (43) CharlesBRADLEYfotoPrinz (48) CharlesBRADLEYfotoPrinz (5) CharlesBRADLEYfotoPrinz (54) CharlesBRADLEYfotoPrinz (6)(161) CharlesBRADLEYfotoPrinz (66) CharlesBRADLEYfotoPrinz (69) CharlesBRADLEYfotoPrinz (97) CharlesBRADLEYfotoPrinz (99)

Foto (c): Annemarie Prinz

Charles Bradley


Aufgewachsen ist der 1948 geborene Charles Bradley in armen Verhältnissen in New York, er lernte Koch, hielt sich jahrzehntelang mit Jobs über Wasser. 2011 wurde sein Debutalbum „No Time For Dreaming“ veröffentlicht und der Soul- und R&B-Musiker Charles Bradley startete seine Erfolgstournee.

Infos über die Veranstaltungslocation WUK

Charles Bradley bei einem Auftritt in Wien, beim Jazz Fest 2014 in der Staatsoper - hier