Drucken

Bad Wolves, die Rock-Metal-Band aus den USA in Österreich

Die 2017 in Los Angeles in den USA gegründete Rock-Metal-Band "Bad Wolves" spielte im Oktober 2018 als Vorband von "Three Days Grace" im Planet.tt im Wiener Gasometer (Österreich). Sänger Tommy Vext erzählte dem Publikum, dass sich die Band schon seit zehn Monaten auf diese Tour gefreut habe. Harte Riffs und insbesondere der gecoverte Cranberries-Song "Zombie", den "Bad Wolves" mit der Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan aufnehmen wollte und sie jedoch kurz davor verstarb, löste im Saal Emotionen aus. Während das Publikum in eine Art Nostalgie verfiel und im Sprechgesang surrte, zeigte sich die Band überwältigt. Der Sänger schien den Tränen nahe und brauchte kurze Zeit, um sich wieder zu fangen, bevor er sich beim Publikum bedankte. Mehr über

  • den Auftritt der Hauptband "Three Days Grace" - hier
  • Bad Wolves & den Auftritt beim Nova Rock Festival 2019 - hier
2018BadWolvesFotoRaMaR 2018WienOesterreichBadWolvesKonzertFotoRaMaR AuftrittBadWolvesFotoRaMaR BadWolfvesSupportThreeDaysGraceFotoRaMaR BadWolvesFotoRaMaR BadWolvesInAustriaFotoRaMaR BadWolvesInAustriaViennaFotoRaMaR BadWolvesLosAngelesFotoRaMaR BadWolvesRockMetalUSAFotoRaMaR CranberriesZombieFotoRaMaR HarteRiffsBadWolvesFotoRaMaR KonzertBadWolvesFotoRaMaR KonzertWienBadWolvesFotoRaMaR ViennaBadWolvesFotoRaMaR WienAuftrittBadWolfvesFotoRaMaR
Redaktion / Fotos (c): RaMaR
 
 
Zum Seitenbeginn
 
 
 
  • Aktuelle Veranstaltungen in Österreich - hier.
  • Mehr über die Veranstaltungslocation im Wiener Gasometer - hier.