Drucken

Blackbyrds aus Niederösterreich im Tratschcafé Kottingbrunn

"The Blackbyrds", die drei jungen niederösterreichischen Musiker gastierten am 7. August 2020 im Tratschcafé im Wasserschloss Kottingbrunn. Das Publikum zeigte sich begeistert von den Musikern, die an diesem lauschigen Sommerabend mit Pop-, Rock- und Austropop-Songs verwöhnten. Während des Live-Auftrittes warteten Elisabeth Plöchl und Christoph Breinschmid mit der "beSonder"-Verkostung auf. Mehr über

2020BlackbyrdsImTatschCafeFotoPrinzSCHNAPPENat AuftrittBlackbyrdsFotoPrinzSCHNAPPENat AuftrittTheBlackbyrdsInKottingbrunnFotoPrinzSCHNAPPENat AuftrittTratschCafeKottingbrunnFotoPrinzSCHNAPPENat BlackbyrdsImTratschCafeKottingbrunnFotoPrinzSCHNAPPENat BlackbyrdsNiederoesterreichFotoPrinzSCHNAPPENat KottingbrunnTratschCafeAuftrittTheBlackbyrdsFotoPrinzSCHNAPPENat LiveAuftrittTratschcafeFotoPrinzSCHNAPPENat TheBlackByrdsOesterreichFotoPrinzSCHNAPPENat TheBlackbyrdsTratschCafeWasserschlossKottingbrunnFotoPrinzSCHNAPPENat

Fotos (c):  ES, AP, SCHNAPPEN.AT

 

Zum Seitenbeginn

 

 

Mit dem Fahrrad von Baden nach Marokko

Elisabeth Plöchl und Christoph Breinschmid veröffentlichten nach Ihrer Reise mit dem Fahrrad von Baden (Niederösterreich) bis Marokko das Buch "Jeden Tag etwas mitgehen lassen" und entwickelten die Bio-Eistees "Kurkuma-Ingwer" und "Aronia-Ingwer". Am 7. August 2020 präsentierten die beiden sympathischen Badener ihre Getränke im Tratschcafé in Kottingbrunn.

2020ChristophBreinschmidElisabethPloechlBesonderAtFotoPrinzSCHNAPPENat BeSonderGetraenkeFotoPrinzSCHNAPPENat BreinschmidChristophPloechlElisabethFotoPrinzSCHNAPPENat JedenTagEtwasMitgehenLassenFotoPrinzSCHNAPPENat MitDemRadVonBadenBisMarrokoFotoPrinzSCHNAPPENat

Fotos (c):  ES, AP, SCHNAPPEN.AT

Zum Seitenbeginn