Drucken

Wiesen: Indie-Rock Festival "Out Of The Woods" mit Liebe zum Detail

Veranstalter Arcadia Live hat sich mit "Out Of The Woods" einen neuen Namen für das Indie-Rock-Festival in Wiesen im Burgenland (Österreich) ausgedacht und mit viel Liebe zum Detail einiges Zusätzliches rund um das Festivalgelände eingerichtet. So standen zum Beispiel Foodtrucks vor dem Festivalgelände und auf der Wiese vor dem Comfort-Campingplatz (Luxus-Holzhütten mit Doppelbett und Nachtkasterl!) Kunstobjekte, Sitzmöglichkeiten und Zelte in denen Bodypainting, Massage und Designmarkets angeboten wurden. Von 15. bis 16. 7. 2016 (allein am Freitag kamen 4.000 Besucher zum Festival) gastierten beim "Out Of The Woods":

 

2016BodyPaintingInWiesenFotoPrinzSCHNAPPENa2016t 4000BesucherAmFreitagOutOfTheWoods2016FotoPrinzSCHNAPPENat AuftrittPaulSmithSaengerVonMasimoParkFotoPrinzSCHNAPPENat BlumenkisterlAmCampingPlatzFotoPrinzSCHNAPPENat BurgerMusterSiehtGutAusFotoPrinzSCHNAPPENat ComfortCampingWiesenHuettenMitDoppelbettFotoPrinzSCHNAPPENat FestivalbesucherOutOfTheWoodsWiesenFotoPrinzSCHNAPPENat FotoKlickOutOfTheWoods2016InWiesenFotoPrinzSCHNAPPENat GetraenkeNetteBedienungCampingplatzFotoPrinzSCHNAPPENat IndieRockFansInWiesenBurgenlandOesterreichFotoPrinzSCHNAPPENat JoakimSveningssonVonFriskaViljourIndieRockStockholmFotoPrinzSCHNAPPENat PublikumOutOfTheWoods2016FotoPrinzSCHNAPPENat SecurityOutOfTheWoodsFotoPrinzSCHNAPPENat WieseInWiesenFestivalgelaendeFotoPrinzSCHNAPPENat WiesenGelaendeCampingFestivalzeltHintenFotoPrinzSCHNAPPENat

 

Fotos (c): AP, Online-Magazin SCHNAPPEN.AT