Drucken

Fastensuppe & Familienfasttag in Eisenstadt: Für Frauen in Indien

Seit 1958 ruft die Katholische Frauenbewegung in ganz Österreich zum Teilen auf. Aus diesem Grund treffen sich im Burgenland jedes Jahr Menschen aus der Kirche und der Politik zum Benefiz-Suppenessen. Am 10. März 2020 servierten SchülerInnen des Theresianums im Martinussaal der Diözese Eisenstadt die Benefiz-Suppe. Die schon zur Tradition gewordene Suppen-Aktion wurde 2020 unter dem Motto "Gemeinsam für eine Zukunft in eigener Hand" für das Recht auf Selbstbestimmung in Fragen von Ernährung und Landwirtschaft im Nordosten Indiens abgehalten. Mehr über

Fastensuppe2020FotoBgldLandesmedienservice (1) Fastensuppe2020FotoBgldLandesmedienservice (2)

Fotos (c): Bgld. Landesmedienservice

 

Zum Seitenbeginn