Drucken

Kurbad-Chef Schneemann folgt Landesrat Illedits nach

Kurbad Tatzmannsdorf-Vorstandsdirektor Dr. Leonhard Schneemann wurde Mitte August 2020 als Nachfolger vom am 1.8.2020 zurückgetretenen Christian Illedits, zum Landesrat für Soziales und Wirtschaft angelobt. Schneemann ist künftig auch für das Ressort "Jagd und Fischerei" zuständig. Mehr über

2020AngelobungLRLeonhardSchneemannFotoBgldLandesmedienservice RegierungssitzungBurgenlandFotoBgldLandesmedienservice WirtschaftsexperteLeonhardSchneemannLandesratImBurgenlandFotoBgldLandesmedienservice

Fotos: Bgld. Landesmedienservice

 

Zum Seitenbeginn

 

 

Vom Kurbad-Direktor zum Burgenländischen Landesrat

WirtschaftsexperteLeonhardSchneemannLandesratImBurgenlandFotoBgldLandesmedienserviceDer 1968 in Oberwart geborene und der bisherige Vorstandsdirektor der Kurbad Tatzmannsdorf AG Leonhard Schneemann war von 1997 bis 2002 Gemeindevorstand der Gemeinde Unterkohlstätten und von 2006 bis 2016 Bürgermeister der Gemeinde Unterkohlstätten.

30 der 35 Stimmen

Die Wahl und die Angelobung von Dr. Leonhard Schneemann erfolgte am 13.8.2020 im Rahmen der achten Sitzung des Burgenländischen Landtages. Schneemann erhielt 30 der 35 abgegebene Abgeordneten-Stimmen.

Maßnahmenplan

Schneemann: "Es ist mir eine besondere Ehre, als Mitglied der Burgenländischen Landesregierung für das Land und die Burgenländerinnen und Burgenländer arbeiten zu dürfen. Ich nehme diese Herausforderung mit Demut, Optimismus und Zuversicht an. Es ist mir auch ein großes Anliegen, den Maßnahmenplan, der im Zukunftsplan Burgenland aufgelistet ist, in die Tat umzusetzen".

Wirtschafts- und Soziallandesrat

Landeshauptmann Hans Peter Doskozil ist überzeugt, dass Schneemann "der Richtige ist und seine Aufgabe als Wirtschafts- und Soziallandesrat ausgezeichnet meistern wird. Er bringt alle Eigenschaften mit, die für diese verantwortungsvolle Funktion nötig sind. Er hat hohe fachliche Kompetenz, ist ein ausgewiesener Wirtschaftsexperte und hat als langjähriger Bürgermeister auch die politische Erfahrung".

 

 Zum Seitenbeginn