Drucken

28.000 Fans bei Masters of Dirt-Show in Wien

Das Team um Georg Fechter, Mastermind, Gründer und Organisator von "Masters of Dirt", der größten und legendärsten Freestyle-Show der Welt, hat allen Grund zur Freude. Denn, allein in Wien (Österreich) haben von 17. bis 19.3.2017 cirka 28.000 Bike-Fans die "Masters of Dirt"-Shows besucht. Auch 2017 raubten die Fahrer mit ihren waghalsigen Stunts so manchem Besucher den Atem. Mehr über 

2017SpruengeUndStuntsMitDemBikeFotoPrinzSCHNAPPENat 28000BesucherBeiFreestyleShowFotoPrinzSCHNAPPENat BackflipsCashrollsTailwhipsBeiMastersOfDirtShowFotoPrinzSCHNAPPENat BMXFahrerLagerFotoPrinzSCHNAPPENat DieKleinenBMXUndMotocrossFahrerFotoPrinzSCHNAPPENat FahrerDerFreestyleMotocrossShowMastersOfDirtWienFotoPrinzSCHNAPPENat FreestyleAmBikeFahrradFotoPrinzSCHNAPPENat GeorgFechterVeranstalterMastermindMastersOfDirtAlsMechanikerFotoPrinzSCHNAPPENat GroessteFreestyleShowDerWeltFotoPrinzSCHNAPPENat JubelBeiMastersOfDirtFansInWienFotoPrinzSCHNAPPENat MastersOfDirtPauseFotoPrinzSCHNAPPENat MastersOfDirtShow2017InWienBMXTricksUndStuntsFotoPrinzSCHNAPPENat MotocrossFreestyleOesterreichFotoPrinzSCHNAPPENat ShowStadthalleWienMastersOfDirtAthletenAusAllerWeltFotoPrinzSCHNAPPENat VerabschiedungUndWelterfolgMastersOfDirtFotoPrinzSCHNAPPENat

 

Fotos / Clip (c):  PKO, AP, SCHNAPPEN.AT

 

Zum Seitenbeginn

 

Gewagte Stunts & jubelndes Publikum

60 Athleten aus 18 verschiendenen Ländern der Welt waren zum "Masters of Dirt" nach Wien angereist, um vor dem österreichischen Publikum ihre draufgängerischen, tollkühnen Sprünge, Stunts und Tricks mit den Motocross-Maschinen und den Fahrrädern an den Tag zu legen. Mit Saltos, Double Backflips und Tripple Tailwhips setzten sich die jungen Sportler und waghalsigen Freestyler beeindruckend in Szene.

2017MastersOfDirtShowMitAtemberaubendenStuntsFotoPrinzSCHNAPPENat 2017WaghalsigeSpruenbeBeiGroesstenFreestyleShowDerWeltFotoPrinzSCHNAPPENat FMXundBMXundMotocrossFahrerFotoPrinzSCHNAPPENat FreestyleMotocrosserInDerStadthalleWienFotoPrinzSCHNAPPENat FreestyleShowPublikumFotoPrinzSCHNAPPENat FreudentrainenBeiOrganisatorUndMODGruenderGeorgFechterFotoPrinzSCHNAPPENat MastersOfDirt2017Mit28000BesucherFotoPrinzSCHNAPPENat MastersOfDirtShirtsMerchandiseFotoPrinzSCHNAPPENat MastersOfDirtShowStadthalleWienOesterreichFotoPrinzSCHNAPPENat MegastuntsShowFreestylerFotoPrinzSCHNAPPENat MODFreestyleShowInAustriaViennaFotoPrinzSCHNAPPENat MODFreestyleShowInWienFotoPrinzSCHNAPPENat RadfahrerDrehungenSpruengeTricksFotoPrinzSCHNAPPENat StuntsDerBMSUndFMXFahrerFotoPrinzSCHNAPPENat TrommlerDrumaticalBeiMastersOfDirtFotoPrinzSCHNAPPENat

 

Fotos  (c):  PKO, AP, SCHNAPPEN.AT

 

Zum Seitenbeginn

 

Kurzer Ausschnitt der Lichtshow in der abgedunkelten Stadthalle: Stunts in LED-Anzügen

 

Die Spannung stieg bei der Masters of Dirt-Show in Wien, als plötzlich das Licht in der Halle ausging und die Trommler von Drumatical auf ihren Drums zu spielen begannen. Freestyler rasten auf ihren Bikes, in mit bunten LED-Lampen beleuchteten Anzügen, durch die Stadthalle und sprangen über die Rampen im Finstern ihre Stunts.

 

Zum Seitenbeginn

 

Masters Of Dirt im Online-Magazin SCHNAPPEN.AT:

Infos über aktuelle Veranstaltungen - hier

Infos über die Wiener Stadthalle - hier