Drucken

Landstraßenfest vor Wien Mitte The Mall: Erstmals durchgeführt

Tanzworkshops, Kindermalen, Glücksrad, Lesungen, Yoga, Kasperltheater und Musik erwartete die Besucher am 2. September 2021 bei der Eröffnung des ersten Landstraßenfestes. Das Landstraßenfest läuft noch bis 4. September 2021. Mehr über

BuehneLandstrassenfestCopyrightROBINCONSULTLepsi ErichHohenbergerFlorianRichterCopyrightROBINCONSULTLepsi ErstesLandstrassenfestCopyrightROBINCONSULTLepsi KinderAktivitaetenLandstrassenfestCopyrightROBINCONSULTLepsi KindermalenCopyrightROBINCONSULTLepsi LandstrassenfestWienMitteCopyrightROBINCONSULTLepsi LokaleVeranstaltungenWienCopyrightROBINCONSULTLepsi WienMitteLandstrassenfestCopyrightROBINCONSULTLepsi

Fotos: Robin Consult/Lepsi
 
 
Zum Seitenbeginn
 
 

"Nicht auf die Sicherheit vergessen"

ErichHohenbergerFlorianRichterCopyrightROBINCONSULTLepsiVeranstaltet vom 30.000 m2 großen Einkaufszentrum Wien Mitte The Mall, Thalia und dem Verein der Kaufleute, zeigte sich Centermanager Florian Richter schon bei der Eröffnung erfreut: "Jede Live-Veranstaltung ist ein wichtiger Schritt in Richtung Normalität. Trotz all der Freude darf man aber nicht auf die Sicherheit unserer Gäste vergessen."

Richter weiter: "Neuralgische Stellen werden mehrmals täglich desinfiziert, es gibt umfangreiche Hygienekonzepte und alle Auflagen werden strikt kontrolliert."

"Veranstaltungen stärken"

Bezirksvorsteher Erich Hohenberger bei der Eröffnung: "Veranstaltungen wie diese stärken nicht nur die Kaufleute vor Ort, sie haben auch einen symbolischen Charakter. Jedes Live-Event ist ein Zeichen dafür, dass wir nach den Lockdowns in der Vergangenheit jetzt endlich wieder Schritte in Richtung Normalität setzen können."

Tanzworkshop

Als Abschluss der Veranstaltung am 4. September 2021 verwandelt sich die Landstraße zum Open Air Ballsaal "Wien tanzt", wenn um 18 Uhr Dancingstars-Profis der Tanzschule Kraml beim Tanzworkshop mit den Besuchern flotte Schritte aufs Parkett legen.

 

Zum Seitenbeginn