Christmas In Vienna: Musik, Farbe und Wunder

Die Veranstalter Scheibmaier & Schilling Promogion GmbH und echo medienhaus präsentierten am 25. November das Programm für das Galakonzert von Christmas in Vienna am 20. Dezember 2014 im Wiener Konzerthaus. Es gastieren Natalia Ushakova, Vesselina Kasarova, Ramón Vargas, Artur Rucinski, die Wiener Singakademie, die Wiener Sängerknaben , Zoltán Mága und das ORF Radio-Symphonieorchester Wien. Mehr dazu - hier 

 
Fotos (c): Annemarie Prinz
 

Galakonzert und viele Wunder

UshakovaRucinskiOpernSaengerFotoAnnemariePrinzChristmas in Vienna ist mit seiner bereits 20jährigen Geschichte längst eines der bedeutendsten Klassik-Konzert-Produktionen in Europa.
"Die Weihnachtszeit ist eine so zauberhafte Zeit, wo viele Wunder passieren. Christmas In Vienna gibt Hoffnung, strahlt so viel Liebe, Kraft und Freundschaft aus. Hier sind alle Nationalitäten zusammen, was gibt es Schöneres", freut sich Natalia Ushakova, die russische Sopranisten bereits auf das vorweihnachtliche Konzert "Christmas in Vienna". Mehr über die russische Opernsängerin - hier.
Auch Artur Rucínski, der polnische Bariton, der bereits an den größten Opernhäuser der Welt gesungen hat und bei den Salzburger Festspielen sogar kurzfristig anstelle des damals erkrankten Placido Domingo die Rolle in Guiseppe Verdis Oper "Il Trovatore" übernommen hat und großen Applaus erntete, gastiert bei Christmas in Vienna. Mehr über den polnischen Opernsänger - hier.
Im Augartenpalais, der schulischen Heimat der Wiener Sängerknaben stellten sich Natalia Ushakova und Artur Rucinski gemeinsam mit den Sängerknaben den Fotografen. Mehr über die Wiener Sängerknaben - hier.
 

Programm mit "Farbe"

UshakovaMitWienerSaengerknabenFotoAnnemariePrinzDas Galakonzert findet am 20.12.2014 um 19.30 Uhr im Wiener Konzerthaus statt, die Vorpremiere am 19.12.2014 um 19.30 Uhr.
Geboten werden den Besuchern neben klassischen, besinnlichen, internationalen Liedern heuer auch populäre - von Christian Kolonovits und Johnny Bertl arrangierte - Weihnachtslieder, wie z. B. ein Medley aus Kling Glöckchen klingelingeling, Leise rieselt der Schnee, Dormi dormi, It's the most wunderful time of the year, Last Christmas und Feliz Navidad.
Johnny Bertl: "Farben werden wir ihnen malen. Farben werden wir hören. Klangfarben! Farben sind auch das Thema in der Titelauswahl des Medley." Johnny Bertl weiter: "Wir sind stolz, dass wir Christmas von hier in Österreich in die Welt tragen können".
 
 
Tolles Gewinnspiel mit Freikartenverlosung: Gleich teilnehmen!
 
Infos über das Konzerthaus in Wien, Österreich - hier.
 
Mehr über aktuelle Veranstaltungen - hier