Kultursommer Laxenburg: "Der Guru" mit dem nachdenklichen Uhu

"Der Guru" oder der Weg ins Shangri La La La ist ein Esoterical von Christian Deix und Olivier Lendl und steht beim Kultursommer 2022 im Schloss Laxenburg in Niederösterreich auf dem Programm.

Bei hochsommerlichen Temperaturen feierte Intendant Adi Hirschal mit seinem Ensemble und den begeisterten Besuchern am 12.6.2022 die Premiere im Innenhof der Franzensburg im Schlosspark Laxenburg (Österreich). Offiziell eröffnet wurde der Kultursommer Laxenburg in Vertretung für die Landeshauptfrau von Landesrat Jochen Danninger.

Die einstündige musikalische Komödie war gespickt voll mit amüsanten Pointen und lustigen musikalischen Tanzeinlagen. Mehr über

  • das Stück "Der Guru" von Christian Deix und Olivier Lendl - hier
  • die aktuellen Vorstellungstermine beim Kultursommer  Laxenburg - hier
2022KultursommerLaxenburgFotoPrinzSCHNAPPENat 2022KultursommerLaxenburgFranzensburgFotoPrinzSCHNAPPENat AdiHirschalFotoPrinzSCHNAPPENat AdiHirschalVomEinbrecherZumGuruFotoPrinzSCHNAPPENat AmEsGehtUnsGutHofFotoPrinzSCHNAPPENat BesucherKultursommerPremiereFotoPrinzSCHNAPPENat ChristianDeixAngelikaNiedetzkyFotoPrinzSCHNAPPENat DerGuruMusikTanzLaxenburgFotoPrinzSCHNAPPENat DerGuruTheaterstueckFotoPrinzSCHNAPPENat DerGuruTheaterstueckLaxenburgFotoPrinzSCHNAPPENat EsotericalDerGuruFotoPrinzSCHNAPPENat GeldGuruTheaterstueckFotoPrinzSCHNAPPENat LustigesStueckDerGuruFotoPrinzSCHNAPPENat NOELandesratJochenDanningerFotoPrinzSCHNAPPENat PublikumKultursommerLaxenburgFotoPrinzSCHNAPPENat
Fotos (c):  AP, SCHNAPPEN.AT
 
 

Der nachdenkliche Uhu & der  nach oben schauende Bernhardiner

DerGuruMusikTanzLaxenburgFotoPrinzSCHNAPPENat"Der Guru" ist eine musikalische Komödie von Musiker und Schauspieler Christian Deix und dem Kabarettisten und Schauspieler Olivier Lendl.

Christian Deix spielt in "Der Guru" unter der Regie von Erhard Pauer den feschen Gustl Schwertfeger und Olivier Lendl schlüpft in die Rolle des Betreibers des esoterischen Zentrums für ganzheitliches Wohlbefinden im Wienerwald.

Lacherfolg

Als der Kultursommer-Intendant Adi Hirschal in der Komödie irrtümlich vom Einbrecher zum Guru wird, stellt er den "Es-geht-Uns-gut-Hof" im Wienerwald auf den Kopf und bringt mit etwas eigenartigen "MamiVati-Yoga"-Praktiken, wie u.a. dem "nachdenklichen Uhu" und dem "nach oben schauenden Bernhardiner" das Publikum zum Lachen.

Schauspielerin Pia Baresch spielt die Verbrecher-Partnerin des vermeintlichen Gurus, Musicaldarstellerin Michelle Härle stellt die quirlige Zentrums-Assistentin Sandra dar und Schauspielerin, Kabarettistin und Moderatorin Angelika Niedetzky sucht als schwer beschäftigte Business-Lady im Wienerwald ihre innere Mitte.

Zum Seitenbeginn

 

  • Aktuelle Veranstaltungen - hier