Kabarett: Andreas Vitasek & Austrophobia

Mit seinem 13. Kabarettprogramm "Austrophobia" gastierte der 1956 geborene Andreas Vitasek am 28. und 29. Dezember 2018 im Wiener Konzerthaus (Österreich). Bei der Benefizgala "Wider die Gewalt" stand der österreichische Kabarettist Andreas Vitasek bereits mit einigen "Austrophobia"-Szenen auf der Bühne im Wiener Ronacher. Mehr über 

  • die Benefizveranstaltung "Wider die Gewalt" im Wiener Ronacher - hier
  • den Kabarettisten, Schauspieler und Regisseur Andreas Vitasek - hier
  • weitere Auftrittstermine des Kabarettisten - hier

2018AndreasVitasekFotoPrinzSCHNAPPENat AndreasVitasekAustrophobiaFotoPrinzSCHNAPPENa AndreasVitasekFotoPrinzSCHNAPPENa AndreasVitasekKabarettWienFotoPrinzSCHNAPPENa AndreasVitasekKinDerStrassenbahnFotoPrinzSCHNAPPENa AuftrittVonAndreasVitasekInWienFotoPrinzSCHNAPPENa AustrophobiaKabarettAndreasVitasekFotoPrinzSCHNAPPENa AustrophobiaKabarettVitasekFotoPrinzSCHNAPPENa KabarettistAndreasVitasekBeiEinemAuftrittFotoPrinzSCHNAPPENa KabarettistAndreasVitasekOesterreichFotoPrinzSCHNAPPENa KabarettprogrammAustrophobiaAndreasVitasekFotoPrinzSCHNAPPENa KabarettWienAndreasVitasekFotoPrinzSCHNAPPENa OesterreichischerKabarettistAndreasVitasekFotoPrinzSCHNAPPENa VitasekKabarettFotoPrinzSCHNAPPENa

Fotos (c): PK, AP, Online-Magazin SCHNAPPEN.AT

 

Zum Seitenbeginn

 

  • Bilder und mehr von Andreas Vitasek und "Sekundenschlaf" im Jahr 2014 - hier
  • Weitere Infos über Andreas Vitasek - hier
  • Mehr über Andreas Vitasek beim Kabarettfestival - hier
  • Mehr über die Premiere von "Grünmandl oder das Verschwinden des Komikers" im Wiener Rabenhof-Theater - hier
  • Weitere Auftritte und Veranstaltungen - hier