Damian Marley in Wien: "Take care of each other. One love!"

Der jüngste Sohn von Bob Marley, der 1978 in Kingston geborene Damian Marley gastierte am 31. Juli 2022 beim Afrika Festival auf der Donauinsel in Wien (Österreich). Das Konzert war ein Erlebnis, die Stimmung war, wie man es von Reggae-Konzerten gewohnt ist, super. Noch bevor es losging, hatten schon alle Besucher ihre Handys aufnahmebereit, weil sie den Auftritt ihres Reggae-Stars nicht erwarten konnten.

Als ein Moderator dan den Sohn von Bob Marley ankündigte, gab es kein Halten mehr. Die Besucher bejubelten Damian Marley, es wurde nicht nur zu dem Hit "Medication" viel getanzt und mitgesungen sondern wärhend des ganzen Konzertes. Die Message des Abends: "Take care of yourself. Take care of each other. One love!" Mehr über

  • den Auftritt 2022 in Wien & weitere Bilder - hier
  • den Auftritt von Damian Marley im Jahr 2017 - hier
    • Marley, Reggae & Marihuana sowie weitere Bilder vom Auftritt im Jahr 2017 - hier
  • einen Auftritt von Damian Marley 2012 in Wiesen - hier

2022DamianMarleyFoto(c)Kelo15 DamianMarleyFoto(c)Kelo10 DamianMarleyFoto(c)Kelo11 DamianMarleyFoto(c)Kelo12 DamianMarleyFoto(c)Kelo13 DamianMarleyFoto(c)Kelo14 DamianMarleyFoto(c)Kelo16 DamianMarleyFoto(c)Kelo17 DamianMarleyFoto(c)Kelo18 DamianMarleyFoto(c)Kelo19 DamianMarleyFoto(c)Kelo20 DamianMarleyFoto(c)Kelo24 DamianMarleyFoto(c)Kelo28 DamianMarleyFoto(c)Kelo29 DamianMarleyFoto(c)Kelo30

Fotos / Redaktion (c): KeLo

 

Zum Seitenbeginn

 

 

... und die großen Hits von Bob Marley

DamianMarleyFoto(c)Kelo17Damian forderte beim Song "More justice" vom Publikum den Text und rief "Extra, extra" und das Publikum antwortete einheitlich mit "Read all about it".

Natürlich spielte der Jamaikanier auch große Hits seines Vaters Bob Marley wie zum Beispiel "Get up stand up", "Exodus", "Is this love" und "Coud you be loved". Seine Fans liebten ihn dafür, sprangen wie wild herum, tanzten und sangen.

Alle Hände oben

Alle Hände waren oben, die Zuschauer tobten und Damian Marley ließ es sich nicht nehmen einige Zugaben zu spielen. Mit "Road to Zion" und "Welcome to Jamrock" verabschiedete er sich von seinen überglücklichen Fans.

"Keep the vibes positive"

Und wer weiß, vielleicht bleibt auch ein bisschen etwas von Damians Wunsch an das Publikum "Always keep the vibes positive" bei dem ein oder anderen österreichischem Reggae-Fan hängen.

2022DamianMarleyFoto(c)Kelo23 DamianMarleyFoto(c)Kelo1 DamianMarleyFoto(c)Kelo2 DamianMarleyFoto(c)Kelo21 DamianMarleyFoto(c)Kelo22 DamianMarleyFoto(c)Kelo25 DamianMarleyFoto(c)Kelo26 DamianMarleyFoto(c)Kelo27 DamianMarleyFoto(c)Kelo3 DamianMarleyFoto(c)Kelo4 DamianMarleyFoto(c)Kelo5 DamianMarleyFoto(c)Kelo6 DamianMarleyFoto(c)Kelo7 DamianMarleyFoto(c)Kelo8 DamianMarleyFoto(c)Kelo9

Fotos / Redaktion (c): KeLo

 

Zum Seitenbeginn

 

 

Damian Marley 2017 in Wien: "One Love. Jah love us all" 

Damian Marley trat am 4. Juli 2017 beim Vienna Sunsplash-Festival in der Open-Air-Arena in Wien (Österreich) auf. Damian Marley spielte mit seiner Band eineinhalb Stunden wenig chilligen, ruhigen Reggae, sondern viel mehr Raggamuffin und lieferte den Reggae-Fans Musik zum abtanzen. Seine Message an das Wiener Publikum: "One love. Jah love us all!". Mehr über

  • Marley, Reggae & Marihuana sowie weitere Bilder - hier
  • Black Am I, den Opener des Marley-Auftrittes - hier
  • das Vienna Sunsplash 2017 in der Arena in Wien - hier
  • den Auftritt von Damian Marley 2022 in Wien - hier
  • einen Auftritt von Damian Marley 2012 in Wiesen - hier

2017DamianMarleyFotoKeLo ArenaSunsplashViennaMarleyFotoKeLo AuftrittDamianMarleyInDerArenaInWienFotoKeLo BandDamianMarleyViennaAustriaFotoKeLo BobMarleyJuengsterSohnDamianMitBandFotoKeLo BobMarleySongsInWienFotoKeLo CouldYouBeLovedDamianMarleyFotoKeLo DamianMarleyAustriaFotoKeLo DamianMarleyFotoKeLo DamianMarleyKingstonJamaikaFotoKeLo DamianMarleyMitBodenlangenDreadlocksFotoKeLo DamianMarleyUndBandOesterreichFotoKeLo JamaikaFahneInWienFotoKeLo JamiakanischerReggaeStarDamianMarleyFotoKeLo SpiritOfBobMarleyDamianFotoKeLo

Fotos / Redaktion (c): KeLo

Zum Seitenbeginn

 

 

 Marley, Reggae & Marijuana

Während des ganzen Konzertes von Damian Marley glich das Open-Air-Areal in der Arena in Wien einer riesigen Dancehall. Die Fans tanzten und schwingten im Reggae-Rhythmus zur Musik der jamaikanischen Musiker mit.

Damian Marley sprach über die "Medication", über Marihuana als Medizin: "Marijuana is my favorite flower, my favorite plant". Marihuana, seine Lieblingspflanze helfe vielen Leuten mit verschiedenen Krankheiten, wie Krebs, multipler Sklerose, Kopfweh und schlechtgelaunten Menschen, so Damian Marley. Marley spielte neben Bob Marley-Songs wie "War", "Could you be loved", "Is This Love" Nummern wie "Beautiful", "Road to Zion" und "Welcome to jamrock". 

2017AuftrittInWienDamianMarley 2017BesucherViennaSunsplashDamianMarleyFotoKeLo 2017JrGongMarleyFotoKeLo 2017ViennaSunsplashDamianMarleyFotoKeLo BackgroundSaengerinnenDamianMarleyFotoKeLo DamianMarleyJahLoveUsAllFotoKeLo DamianMarleyMitBandInWienFotoKeLo DamianMarleySingtSongsVonBobMarleyFotoKeLo IsThisLoveMedleyBobMarleySongsDamianFotoKeLo JahDamianJrGongMarleyFotoKeLo MarijuanaDamianMarleyFotoKeLo MarleySohnDamianinWienFotoKeLo MarleySohnDamianSaengerJamaikaFotoKeLo OneLoveJahLoveUsAllFotoKeLo ReggaeMusikerDamianMarleyViennaSunsplashFotoKeLo

Fotos / Redaktion (c): KeLo

 

Zum Seitenbeginn

 

  • Bilder und Eindrücke vom Vienna Sunsplash 2017 - hier
  • Infos über aktuelle Veranstaltungen in der Arena in Wien und in Österreich - hier
  • Mehr über die Arena in Wien, Baumgasse 80, 1030 Wien, Österreich - hier