Louie's Cage Percussion: Show & Abwechslung in der Volksoper

Eine beeindruckende Percussion- und Schlagwerk-Show, vereint mit Musiktheater präsentierten die Mitglieder des Ensembles "Louie's Cage Percussion" am 8. Mai 2019 in der Wiener Volksoper (Österreich). Die Besucher waren begeistert vom originellen, abwechslungsreichen Auftritt der sechs jungen Musiker aus Österreich. Mehr über

  • den Auftritt von Louie's Cage Percussion - hier
  • die Veranstaltungslocation, die Wiener Volksoper - hier
  • aktuelle Auftritte & Konzerte von Louie's Cage Percussion - hier

2019LouiesCagePercussionInWienFotoBarbaraPalffyVolksoperWien AuftrittInWienPercussionFotoBarbaraPalffyVolksoperWien AuftrittWienLouiesCagePercussionFotoBarbaraPalffyVolksoperWien KonzertVideoeinspieluntLouieCagePercussionFotoBarbaraPalffyVolksoperWien LouiesCagePercussionAuftrittFotoBarbaraPalffyVolksoperWien LouiesCagePercussionFotoBarbaraPalffyVolksoperWien LouiesCagePercussionSketchbookSpezialFotoBarbaraPalffyVolksoperWien

Fotos (c): Wiener Volksoper /Barbara Pálffy

Redaktion: ANESA

Zum Seitenbeginn

 

 

 

Abwechslungsreich: Musik, Instrumente & Schauspiel

AuftrittInWienPercussionFotoBarbaraPalffyVolksoperWienAbwechslungsreich waren beim Konzert in der Volksoper allerdings nicht nur die Instrumente vom Marimba, Vibra, Drum-Set gemischt mit E-Schlagzeug, Glockenspiel, kleineren Percussion-Instrumenten bis hin zu einer Soundstation und harmonisch aufeinander abgestimmte Boomwhacker-Kunststoffröhren, sondern auch die Musik.

Vier am Marimba, Vibra-Solos & Soundtracks

Louie's Cage Percussion vereinten in der Musik die Ursprünge der Klassik mit Jazz und moderner Musik. Bei den klassischen Elementen überraschten die Musiker mit Dynamik und spielten zum Beispiel zu viert am Marimba, lieferten gute Vibra-Solos bei jazzigen Einlagen und verblüfften mit Soundtracks aus "Hey, hey Wickie", "Ghostbusters" oder "In der Halle des Bergkönigs".

Bei den sehr modernen Dubstep- und Drum & Bass Elementen verknüpften die Musiker u.a. E-Drums und Synths mit echten Instrumenten wie Marimba, Vibra und dem Glockenspiel.

Kampf um die Prinzessin & das Ruderboot

LouiesCagePercussionAuftrittFotoBarbaraPalffyVolksoperWienGespickt war das Konzert mit einer Lichtshow und dem musikalischen Schauspiel, bei dem die Musiker auf ihre eigene, besondere, sehr heitere Art kurze Geschichten erzählten. So kämpften sie in Ritterrüstung mit leuchtenden Schlagzeugsticks "um die Prinzessin", imitierten mit den Boomwhacker-Röhren Ruder und damit eine Fahrt im Ruderboot und erzeugten mit dem Rainmaker das Geräusch von sphärischen Wasserfällen.

Das Publikum zeigte sich beim Louie's Cage Percussion-Auftritt amüsiert und dankte den Musikern Sebastian Brugner, Dominic Feichtinger, Krištof Hrastnik, Florian Klinger, Joachim Murnig und Lucas Salaun mit heftigem Applaus.

 

Zum Seitenbeginn

 

 

Aktuelle Veranstaltungen in Wien und Österreich im Eventkalender - hier