Roachford: Soulige Songs, starke Stimmung & Schweißperlen

Getanzt, mitgesungen und applaudiert hat das Publikum, als Roachford, der 1965 geborene britische Musiker und Sänger am 25. Oktober 2019 im Porgy & Bess in Wien (Österreich) seine Europa-Tour startete. Andrew Roachford, der sympathische Soulmusiker und Leadsänger von "Mike & the Mechanics", der 1988 sein erstes Soloalbum veröffentlichte stand im Porgy mit eigener Band und seinem Bruder als Gitarristen auf der Bühne. Der R'n'B-Musiker lieferte den Besuchern einen Auftritt in typisch ausdruckstarkem Roachford-Style und zeigte Wien, wie Musik, die aus Leib und Seele kommt, klingt. Mehr über

  • den Auftritt von Roachford in Wien & weitere Bilder - hier

2019RoachfordPorgyBessFotoKelo AndrewRoachfordFotoKelo AndrewRoachfordSaengerFotoKelo BandRoachfordFotoKelo ComplicatedRoachfordFotoKelo MusikerAndrewRoachfordFotoKelo MusikerRoachfordImPorgyFotoKelo PorgyAndBessAuftrittRoachfordFotoKelo RoachfordWienOesterreichFotoKelo (1) RoachfordWienOesterreichFotoKelo (2) RoachfordWienOesterreichFotoKelo (3) RoachfordWienOesterreichFotoKelo (4) RoachfordWienOesterreichFotoKelo (5) WienOesterreichPorgyRoachfordFotoKelo WishingYouKnewRoachfordFotoKelo

Fotos / Text (c): KeLo

 

Zum Seitenanfang

 

 

 

 

 

Überrascht von sommerlichen Temperaturen

Überrascht von den sommerlichen Temperaturen in Österreich, Roachford hätte sich "extra wegen der Kälte und der Berge einen Mantel gekauft" punktete der Sänger nicht nur mit seiner Musik beim Publikum, sondern auch wegen seiner herzlichen, angenehmen, freundlichen Art.

Roachford spielte neben "I get high" und "Ain't no sunshine" und "Mike & the Mechanics"-Titeln wie "Over my shoulder" und "Don't know what came over me" auch einige seiner neuen Songs aus seinem 2020 erscheinenden Album, wie "High on love", "Won't think twice", "So long" und "The truth hurts too much".

Spätestens bei den altbekannten Roachford-Titeln wie "Ride the storm", "This generation", "Lay your love on me", "Cuddly toy" und "Only to be with you" gab es auch beim Publikum kein Zurückhalten mehr, die Stimmung im Porgy war großartig und dem Künstler drückte es bei seinem dynamischen Auftritt den Schweiß auf die Stirn.

 
 
 
 
  • Informationen über aktuelle Konzerte und Veranstaltungen - hier
  • Infos über den Jazz- und Music-Club "Porgy & Bess", Riemergasse 11, 1010 Wien, Österreich - hier