Lidia Baich, die österreichische Stargeigerin im Konzerthaus

Lidia Baich, die 1981 in Leningrad geborene österreichische Stargeigerin, die 1998 die Auszeichnung "Europäischer Musiker des Jahres" erhielt und die bereits die größten Konzertbühnen der Welt bespielte, gastierte am 11. November 2019 bei der Benefizgala "Wider die Gewalt" im Wiener Konzerthaus (Österreich). Frantisek Janoska begleitete die hübsche Violinistin am Klavier, während sie in einem wunderschönen weißen Kleid die Geige spielte, als wäre sie mit ihrem Musikinstrument eins. Das Publikum dankte der Künstlerin mit heftigem Applaus. Mehr über

  • die Benefizgala "Wider die Gewalt" im Konzerthaus Wien - hier
  • Frantisek Janoska und das Janoska Ensemble - hier

2019LidiaBaichAufDerViolineFotoPrinzSCHNAPPENat AuftrittLidiaBaichFotoPrinzSCHNAPPENat FantisekJanoskaUndLidiaBaichFotoPrinzSCHNAPPENat GeigenspielerinLidiaBaichFotoPrinzSCHNAPPENat GeigenspielerinLidiaBaichOesterreichFotoPrinzSCHNAPPENat GeigenvirtuosinLidiaBaichFotoPrinzSCHNAPPENat LidiaBaichBenefizgalaFotoPrinzSCHNAPPENat LidiaBaichGeigerinOesterreichFotoPrinzSCHNAPPENat LidiaBaichMitMarikaLichterBenefizgalaWien StargeigerinLidiaBaichFotoPrinzSCHNAPPENat ViolineLidiaBaichFotoPrinzSCHNAPPENat

Fotos(c): AP, Online-Magazin SCHNAPPEN.AT

Zum Seitenbeginn

 

 

 

 

  • Weitere Auftritte und Veranstaltungen - hier
  • Mehr über die Benefizgala "Wider die Gewalt" - hier