Dead South, die Folk-Bluegrass-Band im Wiener Gasometer

Dead South ist der Name der kanadischen Folk-Bluegrass- und Country-Band, die sich 2012 um den Sänger, Gitarristen und Mandoline-Spieler Nathaniel Hilts, Danny Kenyon (Cello), Scott Pringle (Mandoline, Gitarre) und Colton Crawford (Banjo) formierte. 2014 erschien mit "Good Company" das Debutalbum der Band und 2020 schafften es "Dead South" mit dem Album "Sugar & Joy" bei den Juno Awards zur Auszeichnung als "Traditional Roots Album of the Year". 

Am 15.3.2022 gastierten "The Death South" im Planett im Wiener Gasometer und boten Österreich abermals ein beinahe ausverkauftes Konzert. Nachdem Nate Hilts dem Publikum von Colton Crawfords Geburtstag erzählte, stellten sich die ZuschauerInnen selbstverständlich mit einem gebührenden Geburtstagsständchen ein. Mehr über

  • den 'The Dead South' in Wien & weitere Bilder - hier
  • einen kurzen Video-Clip "Dead South im Wiener Gasometer" - hier
  • den Support-Auftritt von Hooten Hallers - hier

2022AuftrittDeadSouthFolkBluegrassBandFotoPrinzSCHNAPPENat 2022AuftrittGasometerPlanetWienDeadSouthFotoPrinzSCHNAPPENat 2022ColtonCrawfordFotoPrinzSCHNAPPENat 2022DannyKenyonDeadCelloDeadSouthFotoPrinzSCHNAPPENat 2022DeadSouthImGasometerWienFotoPrinzSCHNAPPENat 2022NathanaieHiltsColtonCrawfordFotoPrinzSCHNAPPENat 2022WienGasometerTheDeadSouthMitPublikumFotoPrinzSCHNAPPENat AuftrittDeadSouthWienFotoPrinzSCHNAPPENat BanjoFotoPrinzSCHNAPPENat ColtonCrawfordBanjoDeadSouthFotoPrinzSCHNAPPENat DeadSouthScottPringleViennaFotoPrinzSCHNAPPENat FolkBluegrassDeadSouthScottPringleFotoPrinzSCHNAPPENat NateHiltsFotoPrinzSCHNAPPENat ScottPringleKleineGuitarleleFotoPrinzSCHNAPPENat ViennaEuropeTheDeadSouthFotoPrinzSCHNAPPENat

Fotos(c):  Eran, SCHNAPPEN.AT

Zum Seitenbeginn

 

 

 

Yee-haw & die Cowboys aus Saskatchewan in Wien 

Nachdem "Dead South" schon 2019 zwei ausverkaufte Konzerte in Österreich spielten, standen die vier Kanadier Mitte März 2022 wieder in schwarzen Hosen, weißen Hemden, dunklen Hüten, Hosenträgern und Cowboy-Krawatten auf der österreichischen Bühne, im Planett im Wiener Gasometer.

Die begeisterte Fans, manche in "Dead South"-Look und manche in Holzfällerhemden, aber alle aufgrund der Corona-Regeln mit FFP2-Masken, fühlten sich, begleitet von der Musik der Bluegrass-Folk-Band in der Gasometer-Halle in den Wilden Westen versetzt. Und, vielleicht träumten die ein oder anderen von riesigen Graslandschaften, Wild-West-Saloons, Bison-Herden und der Prärie in Saskatchewan, der kanadischen Heimat-Region von "Dead South".

2022ScottPringleFotoPrinzSCHNAPPENat AuftrittDeadSouthInWienScottPringleFotoPrinzSCHNAPPENat AuftrittNateHiltsDeadSouthFotoPrinzSCHNAPPENat BesucherInnenDeadSouthGasometerWien2022FotoPrinzSCHNAPPENat BluegrassBandScottPringleFotoPrinzSCHNAPPENat BluegrassFolkQuartettDeadSouthColtonCrawfordFotoPrinzSCHNAPPENat ColtonCrawfordMusikerDeadSouthLachtFotoPrinzSCHNAPPENat RiesenapplausFuerDeadSouthInWienFotoPrinzSCHNAPPENat ServedLiveTheDeadSouthFotoPrinzSCHNAPPENat TheDeadSouthBuehneUndScottPringleFotoPrinzSCHNAPPENat WienAuftrittFolkBluegrassContryDannyKenyonFotoPrinzSCHNAPPENat WienBuehnenbildDeadSouthFotoPrinzSCHNAPPENat YouAreMySunshineDeadSouthFotoPrinzSCHNAPPENat

Fotos(c):  Eran, SCHNAPPEN.AT

Zum Seitenbeginn

  

 

 

 Dead South im Wiener Gasometer in Österreich

Clip (c):  Prinz, SCHNAPPEN.AT

 

Zum Seitenbeginn

 

 

  • Infos über die Veranstaltungen in Wien- hier
  • Mehr über die Veranstaltungslocation Planet.tt im Gasometer in Wien in Österreich - hier