Europa der Regionen & Konferenz der Landeshauptleute

Unter dem Vorsitz von Landeshauptmann Hans Niessl trafen sich am 23. November 2018 die österreichischen Landes-Chefs zur Landeshauptleutekonferenz im südburgenländischen Stegersbach. Unter dem Motto "Österreich der Länder. Europa der Regionen" ging es insbesondere um die weitere Stärkung der Regionen im Rahmen der EU-Förderprogramme, die Kompetenzbereinigung, die Lehrlingsausbildung und die Errichtung einer Gedenkstätte für die in der Shoah ermordeten jüdischen Menschen. Mehr über
  • Europa der Regionen, Förderprogramme, Lehrlingsausbildung - hier
DieLandeshauptleutekonferenz2019FotoBgldLandesmedienservice LandeshauptleutekonferenzStegersbachFotoBgldLandesmedienservice LandeshauptmannPeterKaiserJohannaMiklLeitnerHansNiesslMichaelLudwigFotoBgldLandesmedienservice

Fotos: Bgld. Landesmedienservice

Zum Seitenbeginn

 

 

 

Europa der Regionen, Förderungen & Lehrlingsausbildung

LandeshauptleutekonferenzStegersbachFotoBgldLandesmedienservice"Die Länder wollen jetzt schon die entsprechenden Rahmenbedingungen schaffen, damit die guten regionalen Entwicklungen nicht zum Stillstand kommen. Wir müssen Einschnitte bei der Kohäsionspolitik und im Bereich der ländlichen Entwicklung verhindern, damit sich regionale Unterschiede nicht vertiefen“, sagt Burgenlands Landeshauptmann Hans Niessl über die künftigen Regionalförderungen für die Strukturfondwperiode 2021 - 2027.
"Ein guter Schachzug, in der Phase der Erstellung des mehrjährigen Finanzrahmens Entscheidungsträger der EU einzuladen", bemerkt der Wiener Landeshauptmann Michael Ludwig.
„Das Thema Regionalförderung ist ein wesentlicher Bereich, denn es ist für die Bundesländer und Regionen von großer Bedeutung, dass auch in Zukunft dementsprechende Kohäsionsmittel für die Stärkung eines gelebten Europas der Regionen zur Verfügung stehen“, so Landeshauptfrau Mag.a Johanna Mikl-Leitner.

Lehrlingsausbildung

Die Landeshauptleute planen, die Lehrlingsausbildung sowohl für die Betriebe als auch für Jugendliche attraktiver zu gestalten. „Der Aufwertung der Lehre kommt eine ganz besondere Bedeutung zu, um das Wachstum der Wirtschaft, die dringend Fachkräfte braucht, nicht zu bremsen“, so Niessl.
 

Nächste Landeshauptleutekonferenz

Die nächste Landeshauptleutekonferenz unter dem Motto "Gemeinsam für Österreich. Miteinander für Europa" findet am 16. Mai 2019 in Klagenfurt statt.