Statt Festspiele Konzerte, Kabarett, Ausstellungen & Freiluft-Kino

Die großen Festspiele, wie die Seefestspiele in Mörbisch, die Schlossspiele in Kobersdorf und jOPERA in Jennersdorf mussten Corona-bedingt zwar abgesagt bzw. auf die Saison 2021 verschoben werden, doch trotzdem finden auch in der Sommersaison 2020 Kulturveranstaltungen im Burgenland statt. Landeshauptmann Hans Peter Doskozil präsentierte mit der Kulturbetriebe-Chefin Barbara Weißeisen-Halwax im Juni 2020 einige Programmpunkte des Kultursommers, wie das Open-Air-Kino, Artistikshows, Musikkonzerte, Ausstellungen, Lesungen und Kabaretts. Mehr über

  • den burgenländischen Kultursommer 2020 - hier
  • aktuelle Termine & Veranstaltungen - hier

2020KultursommerImBurgenlandFotBgldLandesmedienservice ChristophSpoerkFotoPrinzSCHNAPPENat FranzLisztGeburtshausFotoWilhelmBoehm HarriStojkaExpressFotoPrinzSCHNAPPENat JohannesEduardKutrowatzLisztFestivalRaidingFotoPrinzSCHNAPPENat KobersdorfOesterreichSchlossEingangFotoAnnemariePrinz LandeshauptmannHansPeterDoskozilKBBGeschaeftsfuehrerinDIBarbaraWeisseisenHalwaxFotoBgldLandesmedienservice SchlossKobersdorfAdiHirschalFotoPrinzSCHNAPPENat SchlossspieleKobersdorfBoeckWolfgangFotoAnnemariePrinz SeefestspielbuehneMoerbischFotoPrinzSCHNAPPENat

Fotos (c):  Bgld. Landesmedienservice, Böhm, Prinz, SCHNAPPEN.AT

 

Zum Seitenbeginn

 

"Burgenland lebt Kultur wie kein anderes Bundesland"

LandeshauptmannHansPeterDoskozilKBBGeschaeftsfuehrerinDIBarbaraWeisseisenHalwaxFotoBgldLandesmedienserviceLandeshauptmann Hans Peter Doskozil: "Das Burgenland lebt Kultur wie kein anderes Bundesland. Daher ist es notwendig, die Türen zu unserem kulturellen Angebot unter den nötigen Sicherheitsvorkehrungen wieder zu öffnen."

"Wir können es kaum noch erwarten, unseren Gästen die neuen Kulturformate näher zu bringen und freuen uns auf erstklassige Veranstaltungen quer durch das ganze Land“, sagte KBB-Geschäftsführerin DI Barbara Weißeisen-Halwax.

Ausstellungen

Am 1. Juli 2020 öffnet das Landesmuseum, die Landesgalerien Burgenland sowie das Haydn- und das Liszt-Hauses und die historischen Ausstellung auf Schloss Tabor im südlichen Burgenland.

Konzerte, Lesungen, Kabaretts

Im Schloss Kobersdorf treten am 10. Juli 2020 Wolfgang Böck & Adi Hirschal mit dem "Best of Strizzilieder" auf und am 11. Juli 2020 liest Wolfgang Böck humorvolle Texte von Charles Baudelaire, Klabund, Roland Neuwirth und Robert Sedlack.

Freiluft Kino

HarriStojkaExpressFotoPrinzSCHNAPPENatAuf der Seebühne Mörbisch findet am 7. August das Open-Air-Kino statt und Artisten bespielen die Bühne an weiteren Abenden.

Im Lisztzentrum in Raiding spielen die Brüder Kutrowatz unter dem Motto "Fundraising Sommer Gala" am 14. August 2020 Werke von Liszt, Brahms und anderen großen Künstlern.

Von Spörk bis Stojka

Im Schloss Tabor im Südburgenland finden Kreativcamps statt. Am 25. Juli 2020 sind beim Open Air Konzert mit "Bye Maxene" Swing-Klassiker zu hören, am 8. August 2020 gastiert Christof Spörk mit Musik und seinem Kabarett und am 29. August 2020 spielt das "mg3"-Trio Jazz-Klänge.

Harri Stojka präsentiert am 1. August 2020 im Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf im südlichen Burgenland eine Hommage an Jimmi Hendrix.

 

 Zum Seitenbeginn

 

 

 

  • Infos über aktuelle Termine & Veranstaltungen - hier
  • Infos über die Kabarettveranstaltungen im Burgenland - hier
  • Konzerte & Events in den Kulturzentren Burgenland - hier
  • Tolle Gewinnspiele mit Freikartenverlosungen - hier
  • Infos über das Kulturzentrum in Eisenstadt - hier