eu-art-network "Reset - Exit od. Turn?" in Rust: 18. bis 27.8. 2022

Bereits zum 22. Mal findet vom 18. bis 27. August 2022 das Internationale Kunstsymposium "eu-art-network" statt.

Allerdings nicht wie normalerweise in der Cselley Mühle in Oslip (dort wird zurzeit umgebaut), sondern im Seehof in Rust an Neusiedler See. Am 1. August 2022 war dazu im Kremayrhaus Stadtmuseum in Rust (Burgenland) ein Pressegespräch angesetzt. Mehr über

  • das Kunstsymposium, das 2022 ausnahmsweise in Rust / Neusiedler See stattfindet - hier
  • den aktuellen Termin des Kunstsymposiums - hier

BeimPressegespraechRustKremayrhausFotoPrinzSCHNAPPENat ElkeMischlingEUArtNetworkFotoPrinzSCHNAPPENat EUArtNetWorkWolfgangHorwathElkeMischlingFotoPrinzSCHNAPPENat GeroldStaglBuergermeisterFotoPrinzSCHNAPPENat HansWetzelsdorferFotoPrinzSCHNAPPENat HorstHorvathFotoPrinzSCHNAPPENat InternationalesKunstsymposiumRustFotoPrinzSCHNAPPENat KremayrHausRustPressegespraechFotoPrinzSCHNAPPENat KremayrStadtmuseumRustFotoPrinzSCHNAPPENat PressegespraechKermayrhausHorwathMischlingFotoPrinzSCHNAPPENat RustBuergermeisterGeroldStaglFotoPrinzSCHNAPPENat RustEuArtNetworkKoordinatorHorstHorvathFotoPrinzSCHNAPPENat StadtmuseumKremayrhausEUartNetworkFotoPrinzSCHNAPPENat WetzelsdorferHansFotografFotoPrinzSCHNAPPENat WolfgangHorwathFotoPrinzSCHNAPPENat

Fotos (c): Prinz, SCHNAPPEN.AT

Zum Seitenbeginn

 

Statt Cselley Mühle in Oslip, der Seehof in Rust am Neusiedler See

HorstHorvathFotoPrinzSCHNAPPENatNachdem die Cselley Mühle in Oslip noch in der Umbauphase steckt und keine Veranstaltungen stattfinden können, suchte eu-art-network-Projektkoordinator Horst Horvath nach einer Ausweichlocation und fand diese in Rust am Neusiedler See.

Horst Horvath über die künftigen eu-art-network-Events: "Die Zielsetzung ist, dass wir wieder zurück in die Cselley Mühle gehen. Dort ist es entstanden, es ist in Diskussion. Wir hoffen, dass wir zurückkönnen."

Wolfgang Horwath, Künstlerischer Leiter eu-art-network: "Die Bereitschaft der Cselley-Mühle besteht. Was konkret rauskommt, ist noch nicht klar."

Über Stadt verteilt

EUArtNetWorkWolfgangHorwathElkeMischlingFotoPrinzSCHNAPPENatElke Mischling, eu-art-network-Präsidentin bedankte sich beim Pressetermin am 1.8.2022 im Kremayrhaus Stadtmuseum bei Bürgermeister Gerold Stagl, dass das Kunstsymposium 2022 in Rust stattfinden kann: "Wir werden über die Stadt verteilt arbeiten können."

Wolfgang Horwath über das Thema "Reset - Exit oder Turn": "Wir versuchen immer sehr aktuell zu sein. Nach zwei Jahren Krise und des Viruses und die Ukraine-Krise, stellt sich die Frage, wie wir damit umgehen und was man daraus macht.

Reset-Exit oder Turn

Horwath weiter: 'Reset' ist relativ schwierig, weil ein 'Zurück' zur Normalität nicht mehr geht, es ist alles eine Veränderung. 'Exit' geht auch nicht. Man sieht was sich abspielt, z.B. mit dem Gas. Also geht nur 'Turn', die Wende zu etwas Positivem. Das ist ein Versuch, den wir im Symposium mit den Mitteln der Kunst irgendwie zum Ausdruck zu bringen versuchen."

GeroldStaglBuergermeisterFotoPrinzSCHNAPPENatBürgermeister Gerold Stagl: "Uns freut es sehr, dass das Kunstsymposium in Rust stattfinden wird. Für uns ist in der Freistadt Rust Kunst sehr wichtig, wir leben vom Tourismus, Wein und Kulinarik."

KünstlerInnen

2022 werden wieder etwa 20 internationale Künstler beim eu-art-network dabeisein.

"Auch aus der Ruster Partnergemeinde, Kulmbach in Deutschland wird eine Künstler teilnehmen", fügt Stagl hinzu. 

Auch der Künstler, Fotograf und Storchenbuch-Verfasser Hans Wetzelsdorfer ist, wie schon seit Beginn der eu-art-network im Jahr 2001, Teil des Kunstsymposiums.

Offene Fenster

InternationalesKunstsymposiumRustFotoPrinzSCHNAPPENatAm 21. August 2022 finden von 14 bis 18 Uhr im Seehof die "Offenen Fenster, Begegnung und Dialog mit den KünstlerInnen" statt. Die Künstler und Literaten werden sich auf verschiedenen Plätzen, Kaffeehäusern und Gaststätten über die Schulter blicken lassen.

Lesung

Am Abend des 21.8.022 findet ab 18 Uhr im Ruster Kremayrhaus eine Lesung der Grazer Autorenvereinigung statt.

Vernissage

Am Samstag, 27. August werden um 19 Uhr bei der Vernissage im Seehof die Ergebnisse des Workshops präsentiert.

 

Zum Seitenbeginn

 

 

  • Mehr von der Vernissage 2021 - hier
  • Infos über das Kunstsymposium 2020 in der Cselley Mühle Oslip - hier
  • Eindrücke vom eu-art-network 2018 in Oslip - hier