"Butterfly Dance", das neue Festival im Schlosspark in Eisenstadt

Der Schlosspark in Eisenstadt ist 2023 Ort des neuen Festivals "Butterfly Dance", das Organisator Ewald Tatar mit Bürgermeister Thomas Steiner und Karl Wessely von den Esterházy Kulturbetrieben am 29.11.2022 in der Rooftop Bar im neuen Hotel Galántha in Eisenstadt (Österreich) präsentierte.

Das "Butterfly Dance" mit Parov Stelar, Xavier Rudd, Stereo MC's, Keziah Jones, Kosheen und Deladap findet am 7.7.2023, einen Tag vor dem Lovely Days Festival im Schlosspark Esterházy in Eisenstadt im Burgenland statt.

Ewald Tatar: "Das Butterfly Dance ist bunt und tanzbar. Es passt perfekt in das Ambiente des Schlossparkes. Wir wollen uns bei diesem Festival auch künftig einiges offen halten. Es soll auf jeden Fall tanzbar sein. Das ist ganz wichtig. Mehr über

  • die Festivals Lovely Days, Nova Rock und den Konzertsommer 2023 - hier
  • Aktuelle Veranstaltungen - hier
  • Tolle Freikartenspiel, zum Beispiel
    • für das Butterfly Dance-Festival - demnächst
    • für das Lovely Days Festival  - hier
    • weitere Freikartenspiele - hier

Fotos (c): Prinz, Online-Magazin SCHNAPPEN.AT

 
 
 
 
 
 

Butterfly Dance, Lovely Days, NovaRock & Konzertsommer

Festivals2023FotoPrinzSCHNAPPENat12Neben dem neuen Festival "Butterfly Dance" am 7.7.2022 stellte Festivalorganisator Ewald Tatar auch das Line Up für das Lovely Days Festival am 8.7.2023 vor, bei dem Jethro Tull, Joss Stone, Manfred Mann's Earth Band, The Wailerm Mothers's finest, John Lee Hooker jr. (der Sohn von John Lee Hooker) und Birth Control auftreten werden.

Kartenverkäufe super

Karl Wessely, Geschäftsführer der Esterhazy-Betriebe über die Veranstaltungen im Schloßpark und im Steinbruch St. Margarethen über die gut gehenden Kartenverkäufe: "Wir hatten mit Herbstgold und der Oper im Steinbruch einen Rekord. Es läuft super."

Kundenbindung

Wessely weiter: "Wir glauben, der entscheidende Punkt ist die Kundenbindung. Wir betreuen die Kunden permanent."

Wessely über die Partnerschaft mit Ewald Tatar: "Ewald gehört mit seinen Produkten zu hundert Prozent dazu. Wir pflegen seit vielen Jahren diese Partnerschaft und Ewald ist für uns einer der Garanten, dass es uns gesamtheitlich von den Kartenverkäufen her, sehr, sehr gut geht."

Nova Rock mit Burgenland-Arena

Festivals2023FotoPrinzSCHNAPPENat3Beim NovaRock vom 7. bis 10. Juni 2023 sind mit u.a. Slipknot, Disturbed, Rin, Ska-P, Mareteria, Within Temtation, In Extremo, The Hu und Simple Pan auch schon die großen Haupt-Acts bekannt.
 

Ausländische Besucher

Ewald Tatar über die Burgenland-Arena am Nova Rock, eine Kooperation mit dem Burgenland Tourismus: "Wir hatten im Vorjahr 40 Prozent ausländische Besucher beim Nova Rock, 35 Prozent davon aus Deutschland. Diese Chance nutzen wir und werden im Rahmen der Burgenland Arena Schmankerl, Produkte aber auch das Burgenland herzeigen."
 

Wein & Kulinarik

Burgenland-Tourismus-Geschäftsführer Didi Tunkel dazu: "Als Tourismusland Burgenland wollen wir uns hier im nächsten Jahr mit den Themen Wein und Kulinarik stärker präsentieren. Mit diesem Angebot wollen wir eine jüngere Zielgruppe ansprechen."
 

Konzertsaison 2023

Außer den Festivals wartet wieder ein toller Konzertsommer auf die Musikfans. So wird zum Beispiel am 17.7.2023 Zucchero und am 9.9.2023 Hubert von Goisern im Steinbruch St. Margarethen auf der Bühne stehen.
 
 
 
 
 
  • Bilder, Eindrücke und mehr vom Nova Rock Festival 2022 in Nickelsdorf - hier
  • Eindrücke und mehr vom Lovely Days Festival 2022 in Eisenstadt - hier
  • Informationen über das Schloss Esterházy in Eisenstadt - hier
  • Aktuelle Veranstaltungen - hier
  • Tolle Freikartenspiele - hier