Grafenegg: Festival, Eröffnung & der Komponistenbaum

Von 17. August bis 9. September 2018 geht, nach den erfolgreichen Sommerkonzerten mit mehr als 13.660 Besuchern, das 12. Grafenegg-Festival für internationale Orchester- und Musikkultur über die Wolkenturm-Bühne in Niederösterreich. Bei der Eröffnung am 17. August waren Benjamin Brittens mit dem Tonkünstler-Orchester unter der Leitung des Chefdirigenten Yutaka Sado, dem Wiener Singverein, den Wiener Sängerknaben und den Solisten Anna Samuil, Christian Elsner und Lucas Meacham zu sehen und zu hören. Nach der Gedenkveranstaltung des Landes Niederösterreich, die vor dem Eröffnungskonzert in der Reitschule stattfand, pflanzte der Composer in Residence Ryan Wigglesworth seinen Komponistenbaum. Mehr über

  • den Wolkenturm & das Grafenegg Festival - hier
  • aktuelle Veranstaltungen in Grafenegg - hier
  • die Sommernachtsgala 2019 - hier
  • die Festivaleröffnung 2019 - hier

2018EroeffnungFestivalGrafeneggFotoLukasBeck 2018EroeffnungGedenkveranstaltungAtalanteQuartettFotoLukasBeck 2018FestivalEroeffnungKlangwolkeGrafeneggFotoLukasBeck GedenkveranstaltungInGrafeneggFotoLukasBeck GrafeneggFestivalereoeffnung2018FotoLukasBeck KlangwolkeInGrafeneggFestivalFotoLukasBeck KlangwolkeWolkenturmFotoAndreasHofer KomponistenbaumPhilippSteinRudolfBuchbinderRyanWigglesworthFotoLukasBeck MarleneStreeruwitzMercedesEchererAndreasKhlFranzVranitzkyHeinzSichrovsky WolkenturmInGrafeneggNOEFotoAlexanderHaiden

Fotos (c): Lukas Beck, Andreas Hofer, Andreas Haiden

 

Zum Seitenbeginn