Bad Fischau, Bezirk Wr. Neustadt

In der niederösterreichischen Gemeinde Bad Fischau-Brunn leben knapp 3.170 Menschen. Bekannt ist der Ort durch das 1873 erbaute Thermalbad, dessen Wassertemperatur bei 19 Grad liegt. Mehr über

  • den Ort im Industrieviertel und Ausflugsziele - hier.

BadFischauBezirkWrNeustadtFotoPrinzAnnemarie BadFischauNiederoesterreichThermalbad19GradFotoAnnemariePrinz BadFischauThermalBadFotoAnnemariePrinzSchnappenAt BadFischauThermalbadKircheFotoAnnemariePrinz BadFischauThermalBadNiederoesterreichFotoAnnemariePrinz HierEntspringtWarmeFischaFotoAnnemariePrinzSchnappenAT KabinenThermalbadBadFischauFotoAnnemariePrinz KastanienbaumThermalbadBadFischauFotoAnnemariePrinz KircheBadFischauWienerNeustadtNiederoesterreichFotoAnnemariePrinz ThermalBadBadSchoenauFotoAnnemariePrinz ThermalbadUmkleidekabinenFotoAnnemariePrinz UmkleidekabinenBadFischauThermalbadFotoAnnemariePrinz WasserThermalBadFischauBrunnFotoSchnappenAt

Fotos (c): Annemarie Prinz

Zum Seitenbeginn

 

 

 

 

Sehenswerte Ausflugsziele

  • Das denkmalgeschützte Thermalbad in Bad Fischau-Brunn und der Ort an dem die "Warme Fischa" entspringt
  • Pfarrkirche St. Martin
  • Das im 12. Jahrhundert erbaute Schloss Fischau
  • Eisensteinhöhle mit Höhlenmuseum

 

 

Zum Seitenbeginn

 

 

  • 2015 feierte das Viertelfestival NOE im Thermalbad Bad Fischau die große Eröffnungsgala - hier
  • Thermalbad als Spielstätte beim NÖ Viertelfestival 2019 - hier
  • Aktuelle Veranstaltungen im Bezirk Wiener Neustadt und der näheren Umgebung  in Österreich, Europa - hier
  • Einige Ausstecktermine im Heurigenkalender - hier