Schulprojekt: Palmöl vermeiden & 14 Klimaschul-Aktionen in Baden

"Palmöl - Billiges Fett regiert die Welt und "Futtermittel global" heißen die Fotoausstellungen, die bis 23. März 2018 in den beiden Schulen BG&BRG Biondekgasse und HLA Baden (Niederösterreich) zu sehensind. Südwind-Expertinnen erarbeiteten gemeinsam mit SchülerInnen im Rahmen des Klimaschulen-Projektes "Mahlzeit", das durch den Klima- und Energiefonds der Bundesregierung finanziert wird, die Zusammenhänge zwischen Ernährung, Lebensstil und Klimawandel. Mehr über

  • das Projekt "Mahlzeit - wir kochen für ein gutes Klima" & den Verzicht auf Palmöl - hier

EnergiereferatBadenDrGerfriedKochHelgaKrismerJuliaSignitzerElisabethFinkBrigittaStiegltzHoferSchueler4EGFoto(c)psb PalmoelFoto(c)2018psbSuedwind

Fotos:  2018 psb/zVg

Zum Seitenbeginn

 

 

 

Palmöl vermeiden

EnergiereferatBadenDrGerfriedKochHelgaKrismerJuliaSignitzerElisabethFinkBrigittaStiegltzHoferSchueler4EGFoto(c)psbDie katastrophalen ökologischen und solzialen Auswirkungen der Palmölgewinnung wie Menschenrechtsverletzungen, Lebensraumvernichtung und Landraub in den Anbauländern wie Indonesien und Malaysia, wo mehr als 80 Prozent des weltweiten Palmöls produziert werden, seien den Konsumenten meist nicht bekannt, präsentiert das Klima - und Energiereferat Baden, das Ergebnis des Klimaschul-Projektes.

"Solange es für KosumentInnen keine Möglichkeit gibt, die Herkunft von Palmöl in den Produkten transparent nachzuvollziehen um sicher zu sein, dass dafür kein Regenwald abgeholzt und Menschen von ihrem Land vertrieben werden, empfehlen wir auf Palmöl zu verzichten", sind sich Südwind und das für die Klimamodellregion Baden federführende Energiereferat, einig.

14 Aktionen allein in Baden

Allein in der Stadtgemeinde Baden, die Klimamodellregion ist, sind 105 SchülerInnen der HLA, des BG& BRG Biondekgasse und der Volksschule Weikersdorf im Schuljahr 2018 mit 14 Aktionen und Projekten zum Thema "Mahlzeit - wir kochen für ein gutes Klima" betraut.

 

 

 Zum Seitenbeginn

 

 

  • Infos über Veranstaltungen - hier