Die Fantastischen Vier in Wien ausverkauft: "Nur Liebe, kein Hass! Peace"

Die Fantastischen Vier, kurz Fanta 4, legten am 24. Jänner 2017 im Rahmen ihrer "Vier und Jetzt"-Tour einen Stopp in der Wiener Stadthalle (Österreich) ein und der war ausverkauft. Als Special Guest begrüßten die deutschen Erfolgsrapper Smudo, Thomas D und Michi Beck den Schweizer Soulsänger Seven. Mehr über

  • die "Vier und Jetzt"-Tour - hier 
  • Confetti & Lametta - hier
  • Fanta 4 und ihre Liebe zu Wien - hier
  • die Vorband mit Special Guest Soulsänger Seven - hier

 

2017DieFantastischenVierWienOesterreichFotoKeLo 2017Fanta4InOesterreichFotoKelo 2017WienFanta4InDerStadthalleOesterreichFotoKelo AuftrittFantastischenVierundJetztFotoKelo AuftrittVonFanta4InOesterreichFotoKelo deutscheHipHoperFanta4FotoKelo DeutschlandStuttgartHipHopFantastischenVierFanta4FotoKelo DieFantastischenVier2017OesterreichFotoKelo Fant4BerndSchmidtSmudoThomasDuerrHausmeisterThomasDMichaelBeckMichiDeeJotFotoKelo Fanta4InAustriaHipHopInViennaFotoKelo Fanta4ThomasDInWienFotoKelo Fantastischen4AuftittInWienOesterreichEuropaFotoKelo KonzertFantastischenVierInOesterreichFotoKelo ThomasDFanta4FotoKelo ThomasDuerrHausmeisterThomasDFotoKelo

Fotos / Text (c): KeLo

 

Fantastischen Vier auf "Vier und Jetzt"-Tour

OesterreichFanta4FotoKeloZu Beginn der über zweistündigen Show überraschte die Gruppe "Fanta4" und Tour-DJ Eskei83 mit einem Intro mitten auf dem Laufsteg.

Die Fantastischen Vier sind die drei Rapper Michi Beck, "Thomas D" Thomas Dürr, "Smudo" Michael Bernd Schmidt und der Produzent, Keyboarder und der vierte Mann der Truppe "And. Ypsilon" Andreas Rieke.

 

Zum Seitenbeginn

 

Rot-weiß-rotes Confetti und goldenes Lametta

Auf der Bühne, die weit in die Wiener Stadthalle hineinragte, konnten die Musiker von Fanta 4 ihren Fans ganz nah sein und dem Publikum eine Show liefern, wie es für Fanta4 üblich zu sein scheint.

Rot-weiß-rotes Confetti, goldenes Lametta und nach einem Medley auf dem Laufsteg ließen die vier Rapper einen Hit nach dem anderen auf ihre Zuhörer los: "Sie ist weg", "Die da", "Le Smou", "Tag am Meer", "MfG" und selbst den "Krieger" haben sie nicht ausgelassen.

WienerStadthalleFanta4FotoKeloDoch auch neue Lieder wie "Endzeitstimmung" und "Neues Land" präsentierten die Jungs dem Wiener Publikum.

Als die Fantas auch noch den Schweizer Soulsänger Seven auf die Bühne holten und mit ihm gemeinsam "Eines Tages" und "Name drauf" performten, sangen die Fans nicht nur eifrigst mit, sondern sie tanzten zur Musik der deutschen Hip-Hop-Musiker.

 

Zum Seitenbeginn

 

 

"Nur Liebe, kein Hass! Peace!"

Fanta4StuttgartHipHopFotoKeloDie Fantastischen Vier bescherten sich selbst und dem Wiener Publikum in der ausverkauften Stadthalle eine sehr gute Zeit.

Und, die Stadt Wien dürfte den Musikern von Fanta4 recht gut gefallen. Denn, sie haben nicht nur die letzte Live-DVD in Wien aufgenommen, sondern sie stellten auch während ihrer Show in der Stadthalle immer wieder einen Wien-Bezug her. "Für die geilen Sachen kommen wir nach Wien", erklärten sie ihren Fans.

"Wien, vielen Dank, dass ihr uns 'troy' geblieben seid. Denkt dran: Nur Liebe, kein Hass! Peace", verabschiedeten sich die erfolgreichen Deutschen, die bereits auf eine 28 Jahre Musikkarriere zurückblicken können, mit dem Titel "Troy".

 

Zum Seitenbeginn

 

  • Infos über die Stadthalle Wien in Österreich - hier
  • Mehr über den Auftritt im Jahr 2019 in Wien - hier
  • Bilder und mehr von der Vorband SEVEN beim Fanta 4 Konzert 2017 in Wien - hier
  • Eindrücke und mehr von einem Fanta 4-Auftritt im Jänner 2015 in Wien - hier
  • Bilder von einem Fanta4-Auftritt beim Nova Rock 2015 im Burgenland - hier
  • Aktuelle Termine von weiteren Veranstaltungen in Wien und Umgebung - hier.