Session Work Festival und die neue Jazz-Generation

Vom 24. bis zum 26. Jänner 2014 fand im Jazzclub Porgy & Bess in Wien (Österreich) das zweite "Session Work Festival" statt. Und, so manche Besucher waren sehr froh darüber, dass sie dabei sein durften, bei diesem kleinen aber extrem feinen Festival. Mehr dazu

Bilder vom Trio Infernal- und vom Sain Mus-Auftritt

 

2014PepeAuerSessionWorkFestivalFotoAnnemariePrinz BakanicChristianWendtJoergHaberlFotoAPrinz ChristophPepeAuerFotoAnnemariePrinz PorgyBessJazzClubFotoAnnemariePrinz SainMusSessionWorkFestivalWienFotoAnnemariePrinz SessionWorkFestivalBakanic2014WienFotoAnnemariePrinz SessionWorkFestivalFotoAnnemariePrinz2014

Fotos (c): Annemarie Prinz

Session Work Festival 2014

Das von Christoph Pepe Auer 2007 gegründete Label "Session Work Records" gibt Musikern die Möglichkeit ihre ganz persönlichen Auslegungen und Formen von Jazz darzustellen. Nachem bereits über 200 großartige österreichische Musiker in der "Session Work"-Plattform ihre kleine Heimat gefunden haben, veranstaltete Christoph Pepe Auer im Dezember 2012 im Porgy & Bess erstmals das "Session Work Festival" in Wien (Österreich).

Im Jänner 2014 ging in Wien das zweite 3-Tages-Session-Work-Festival über die Porgy & Bess-Bühne. Die heimischen Jazzer lieferten dem Publikum interessante Kompositionen und enorm spannende Improvisationen, sowie jeden Tag eine CD-Präsentation. "In der Zwischenzeit haben wir bereits 66 CDs der neuen Jazzgeneration veröffentlicht", freut sich Christoph Pepe Auer.

Das Programm vom Session Work Festival

  • Ángela Tröndle's LUNA.LAB - Ángela Tröndle: Gesang, Keyboard, Gitarre; Mira Lu Kovacs: Gesang; Andreas Fürstner: Gitarre; Andreas Lettner: Schlagzeug; Valentin Czihak: E-Bass
  • Dickbauer Collective - Klaus Dickbauer: Saxophon, Klarinette, Stephan Dickbauer: Tenorsaxophon, Klarinette; Johannes Dickbauer: Violine; Matthias Bartolomey: Cello; Christian Wendt: Bass; Patrice Heral: Schlagzeug
  • Session Work Composer Orchestra - Viola Falb: Sopran, Saxophon; Phil Yaeger, Lorenz Raab, Mario Rom, Danie Riegler: Trompete; Pepe Auer: Clarinette, Flo Fennes: Tenor und Baritone; Mike Tiefenbacher: Piano; Valentin Czihak: Bass, Andreas Lettner: Schlagzeug
  • Living Room - Christoph Pepe Auer: Bass-Klarinette, Pepephon; Manu Delago: Hang, Xylosynth
  • Attosphere - Julia Noa Fischer: Gesang; Michael Bruckner-Weinhuber: Gitarre; Andreas Schreiber: Violine; Matthias Pichler: Kontrabass;
  • Session Work Composer Orchestra - Christian Hollensteiner, Lorenz Raab, Phil Yaeger, Clemens Hofer: Trompete; Ángela Tröndle, Tjasa Fabjancic: Gesang; Christoph Gigler: Tuba; Viola Falb, Pepe Auer, Siegmar Brecher, Flo Fennes: Saxophon; Mike Tiefenbacher: Piano; Andi Tausch: Gitarre; Valentin Czihak, Matthias Pichler: Bass; Andreas Lettner, Reinhold Schmölzer: Schlagzeug
  • Stefan Heckel Group & Heinz Janisch - Nika Zach: Gesang; Phil Yaeger: Posaune; Maria Gstättner: Fagott; Kristian Musser: Gitarre, Ukulele; Stefan Heckel: Vertonung, Klavier, Akkordeon
  • Sain Mus - Clemens Sainitzer: Cello; Phlipp Erasmus: Gitarre - Bilder und mehr - hier
  • Christian Bakanic's Trio Infernal - Christian Bakanic: Akkordeon, Keyboards; Christian Wendt: Kontrabass, E-Bass; Jörg Haberl: Drums, Perkussion - Bilder und mehr - hier

Informationen über aktuelle Konzerte und Veranstaltungen - hier

Infos über den Jazz- und Music-Club "Porgy & Bess", Riemergasse 11, 1010 Wien, Österreich - hier