48er Tandler: Wiener unterstützen mit Altwaren soziale Projekte

Von Mittwoch bis Samstag von jeweils 10 bis 18 Uhr der Markt der 48er-Tandler in der Siebenbrunnenfeldgasse 3 im fünften Wiener Gemeindebezirk (Österreich) geöffnet. Jener Trödler- und Altwarenmarkt, auf dem Secondhand-Waren erhältlich sind, die Wiener BürgerInnen abgegeben haben, damit sie andere Leute noch verwenden können. Erhältlich sind Möbel, Kleidung, Spielzeug, Musikinstrumente, Bücher, Geschirr, Haushaltswaren, Sportgeräte und Elektrogeräte sowie dekorative und skurrile Waren. Der Erlös der Altwaren kommt karitativen Zwecken zugute. Auch Bundespräsident Van der Bellen stattete im Frühjahr 2019 dem Tandlermarkt einen Besuch ab. Mehr über

  • die sozialen Projekte, die durch den 48er-Tandler unterstützt werden - hier

2019Besuch48erFotoPIDChristianFuerthner 2019BundespraesidentVanDerBellenFotoPIDChristianFuerthner 2019BundespraesidentVanDerBellenZuBesuchAmTandlermarktFotoPIDChristianFuerthner 3029Besuch48erTandlermarktFotoPIDChristianFuerthner Abfallvermeidung48erTandlerFotoPIDChristianHoudek Die48erTandlerFotoCJobstPID Erde48erMuellWagenBiotonneGuterGrundFotoHoudekPid GuterGrundErdeAufAllenWienerMiestplaetzenImTandlerFotoPIDFuerthner SchlittschuheRollschuheIm48erTandlerFotoPIDChristianHoudek TandlermarktFotoPIDHoudek

Fotos:  PID/ Christian Fürthner, Christian Houdek, C. Jobst

Zum Seitenbeginn

 

 

 

Soziales Engagement

Abfallvermeidung48erTandlerFotoPIDChristianHoudekMit den brauchbaren Altwaren, die in den 48er-Tandler-Boxen auf den Mistplätzen abgegeben und den Einnahmen, die durch den Verkauf der Teile im 48er-Tandlermarkt erzielt werden, finden soziale Projekte eine Unterstützung. Der Erlös kommt folgenden Institutionen und sozialen Einrichtungen zugute:

  • dem Betreuungszentrum Gruft, wo Obdachlose einen Platz finden
  • dem Integrationshaus, in dem Flüchtlinge betreut werden
  • dem TierQuartTier Wien, dem vorübergehende Zuhause für ausgesetzte, verlassene und entlaufene Tiere
  • dem Verein e.motion, dem Pferde-Therapiehof für Kinder und Jugendlichen in Krisenzeiten
  • und verschiedenen öffentlichen Flüchtlingsinitiativen

 

 Zum Seitenbeginn

 

 

  • Infos über aktuelle Veranstaltungen - hier