Schloss-Spiele Kobersdorf mit neuen Tribuenen

Von 1. Juli bis 27. Juli 2014 steht bei den Schloss-Spielen in Kobersdorf im Burgenland (Österreich) "Der Zerrissene", die Posse mit Gesang in drei Akten von Johann Nepomuk Nestroy am Programm. Die Schlossspiele Kobersdorf starten mit einer neuen Tribüne in die Saison 2014 - mehr dazu - hier.

 

2014KobersdorfIntendantWolfgangBoeckFotoAnnemariePrinz 2014SchlossspieleKobersdorfFotoAnnemariePrinz FestspieleKobersdorfIntendantGluthammerWolfgangBoeckFotoAnnemariePrinz FritzHammelHerrVonLipsPetraStrasserMadameSchleyerFotoAnnemariePrinz GeschaeftsfuehrerKobersdorfThomasMersichFotoAnnemariePrinz JohannNestroyDerZerisseneKobersdorferSchlossSpieleFotoAnnemariePrinz JohannNestroyDerZerrisseneDieSchauspielerFotoAnnemariePrinz KobersdorfSchlossspielePraesentationWolfgangBoeckMitFotografinFotoAnnemariePrinz KobersdorfSommertheaterInszenierungChristineWipplingerFotoAnnemariePrinz LandesratHelmutBielerWolfgangBoeckIntendantFotoAnneamriePrinz LinksAndreasRadovanRechtsWalterLudwigFotoAnnemariePrinz MatzkaClemensSpieltWixerDerZerrisseneJohannNestroyFotoAnnemariePrinz NestroyDerZerrisseneKostuemeGertiRindlerSchantiFotoAnnemariePrinz PetraStrasserWolfBachofnerSarahJeanneBabitsFritzHammelWolfgangBoeckFotoAnnemariePrinz Pressekonferenz SchlossspieleKobersdorfFotoAnnemariePrinz ProduktionsleitungKarinGollowitschFotoAnnemariePrinz SarahJeanneBabitsSpieltKathiDerZerrisseneNestroyFotoAnnemariePrinz UiberlackerErichzeigtBuehnenbilderKobersdorfFestspieleFotoAnnemariePrinz WalterLudwigSpieltStaubmannFotoAnnemariePrinz WolfgangBoeckIntendantSchlossspieleKobersdorfFotoAnnemariePrinz

Fotos (c): Annemarie Prinz

Der Zerrissene

2014 wird in Kobersdorf "Der Zerrissene" von Johann Nepomuk Nestroy aufgeführt. Bei der Programmpräsentation am 21. Mai 2014 im Panorama Restaurant in der Messe Wien, wo sich in der Halle D auch der Proberaum der Schauspieler befindet, stellten Landesrat für Kultur und Finanzen Helmut Bieler, Intendant Wolfgang Böck und der Geschäftsführer der Schloss-Spiele Kobersdorf Thomas Mersich das Ensemble und die Verantwortlichen für Musik, Produktion, Bild und Kostüme vor. Als Hauptsponsoren treten auch heuer wieder der burgenländische Getränkeerzeuger "Waldquelle" und "Energie Burgenland" hervor.

Besonders erfreut ist man in Kobersdorf über die neuen Tribünen, die am 29. Mai erstmals vor Ort getestet werden. Landesrat Helmut Bieler: Wir haben 220.000 Euro in die neuen Tribünen mit den neuen bequemen Sesseln investiert." Intendant Wolfgang Böck: "Mit den Tribünen sind wir jetzt am Stand der Zeit".

Zum Seitenbeginn

Thomas Mersich, Geschäftsführer Schloss-Spiele Kobersdorf. Foto: PrinzDer Vorverkauf für die Vorstellungen am 3., 4., 5., 6., 10., 11., 12., 13., 17., 18., 19., 20., 24., 25., 26., 27. Juli 2014 um jeweils 20.30 Uhr läuft bereits auf Hochtouren.

Auch die Anmeldungen für die Biker-Theaterfahrt am 12. Juli 2014 (Treffpunkt 15 Uhr beim Pappelstadtion in 7210 Mattersburg) und die Oldtimer-Fahrt am 20.7.2014 (Treffpunkt um 15.30 Uhr am Hauptplatz 2700 Wr. Neustadt) sind bereits enorm.

Geschäftsführer der Kobersdorfer Schloss-Spiele Mag. Thomas Mersich betont: "Wir haben schon jetzt mit 10.000 verkauften Karten die Zahlen vom Vergleichszeitraum im vergangenen Jahr überschritten. Eine weitere Steigerung gibt es bei der Oldtimerfahrt, bei der über 200 Fahrzeuge und bei der Bikerfahrt, bei der über 100 Fahrzeuge teilnehmen, zu verzeichnen."

Zum Seitenbeginn

 

Das Ensemble:

  • Sarah Jeanne Babits: Kathi
  • Wolf Bachofner: Krautkopf
  • Wolfgang Böck: Gluthammer
  • Thomas Groß: Anton / Erster Knecht
  • Fritz Hammel: Herr von Lips
  • Christoph Johan: Josef / Zweiter Knecht
  • Sven Kaschte: Stiftler
  • Walter Ludwig: Staubmann
  • Clemens Matzka: Wixer
  • Georg Schubert: Sporner
  • Petra Strasser: Madame Schleyer

 

  • Intendant: Wolfgang Böck
  • Geschäftsführer der Schloss-Spiele Kobersdorf: Mag. Thomas Mersich
  • Inszenierung: Christine Wipplinger
  • Bühnenbild und Lichtgestaltung: Erich Uiberlacker
  • Kostüme: Gerti Rindler Schantl
  • Dramaturgie: Erna Wipplinger
  • Produktionsleitung: Mag. Karin Gollowitsch
  • Musikalische Leitung: Andreas Radovan

Zum Seitenbeginn

 

  • Eindrücke von der Premiere von "Das Mädl aus der Vorstadt" am 2.7.2019 - hier
  • Eindrücke von der Premiere 2018: "Arsen und Spitzenhäubchen" - hier
  • Bilder, Eindrücke vom Stück "Der zerbrochne Krug" von Heinrich von Kleist - 2017 in Kobersdorf - hier.
  • Probenstart "Der zerbrochne Krug" 2017 im Schwurgerichtssaal im LG Wien - hier
  • Infos über die Saison 2017 und das Geheimnis des Erfolges - hier
  • Bilder von der Premier-Vorstellung am 5. Juli 2016 in Kobersdorf - hier
  • Die Premiere 2015 in Kobersdorf - hier
  • Weitere Infos über die Schloss-Spiele 2014 - hier.
  • Bilder und Eindrücke der Premiere 2014 "Der Zerissene" von Johann Nepomuk Nestroy - hier
  • Mehr über die Schlossspiele in Kobersdorf und den Intendanten Wolfgang Böck - hier
  • Infos über die Premiere der Schloss-Spiele Kobersdorf 2013 und die Aufführung "Die Dame vom Maxim" im Burgenland - hier
  • "Der Preis des Monsieur Martin" bei den Schloss-Spielen 2015 - hier
  • Infos über das Schloss Kobersdorf im Burgenland in Österreich, Europa - hier
  • Veranstaltungstermine - hier