"Wir schicken zum Weltalphabetisierungstag Bücher auf Reisen"

"Wir schicken Bücher auf Reisen", so die BookCrossing-Aktion der Burgenländischen Volkshochschulen anlässlich des Weltalphabetisierungstages 2019 am 10.9.2019 in Eisenstadt und am 11.9.2019 in Oberwart. Jedes Buch bekommt eine Identifikationsnummer, anhand der man unter bookcrossers.at nachschauen kann, wo ein "gefundenes" und "mitgenommenes" Buch schon überall war. Man kann auch selbst einen Eintrag zu diesem Buch machen, damit andere BookCrosser wissen, wo sich das Buch derzeit befindet. Nachdem man das Buch gelesen hat, sollte man es wieder frei lassen: in einem Lokal, in der Bahn, in einer Telefonzelle, irgendwo, wo es von neue LeserInnen wieder gefunden werden kann. Mehr über

  • Eindrücke und mehr von der BookCrossing-Aktion 2018 - hier
  • Bilder und Eindrücke vom Weltalphabetisierungstag am 8.9.2017 - hier
  • den Weltalphabetisierungstag & die Buchaktion 2016 - hier


Aktuelle Themen der Burgenländischen Volkshochschule - hier

Fotos (c): Wilhelm Böhm

Zum Seitenanfang

 


  • Aktuelle Themen der Burgenländischen Volkshochschule - hier
  • Aktuelle Themen aus dem Burgenland - hier