Schiltern im Bezirk Krems-Land: Vom Wirtschaftshof zum Schloss

Der Weinort Schiltern ist mit mehr als 621 Einwohnern und einer Fläche von cirka 15 km2 eine Katastralgemeinde der Stadtgemeinde Langenlois im Bezirk Krems-Land in Niederösterreich. Zum Markt Schiltern gehören die Rotten Kronsegg, Neumühle und die Streusiedlungen Krückl, Reisert und Neuwald. Die erste urkundliche Erwähnung geht in das Jahr 1034 zurück.

Im westlichen Ortsrand von Schiltern befindet sich das Schloss, das vom einstigen Wirtschaftshof gegen Ende des 16. Jahrhunderts zu einem herrschaftlichen Schloss ausgebaut wurde. Seit 1987 steht der zweigeschossige Dreiflügelbau im Eigentum des Psychosozialen Zentrums und beherbergt u.a. auch den Verein Arche Noah mit 40 Themenbeeten und über 500 verschiedene Kultur- und Gemüsepflanzen im Schaugarten sowie im ersten Stock des Schlosses die Modellbahnwelt Schiltern. Mehr über

  • die Modellbahnwelt im Schloss Schiltern - hier
  • die Kittenberger Erlebnisgärten in Schiltern - hier
  • aktuelle Veranstaltungen in Niederösterreich - hier

NiederoesterreichSchilternSchlosshofFotoPrinzSCHNAPPENat NiederoesterreichSchlossSchilgernWappenFotoPrinzSCHNAPPENat NiederoesterreichSchlossSchilternFotoPrinzSCHNAPPENat SchieferSchlossturmFotoPrinzSCHNAPPENat SchilternSchlossNiederoesterreichFotoPrinzSCHNAPPENat SchlossSchilternFotoPrinzSCHNAPPENat SchlossSchilternNiederoesterreichInnenhofFotoPrinzSCHNAPPENat SchlossSchilternOesterreichFotoPrinzSCHNAPPENat SchlossSchilternRauchfangmalereiFotoPrinzSCHNAPPENat

Fotos (c):  PK, AP, SCHNAPPEN.AT

 

Zum Seitenbeginn

 

  • Infos über aktuelle Veranstaltungen - hier