Christbaum aus Wiesen schmückt den Wiener Christkindlmarkt

130 Jahre alt, über 30 Meter hoch und cirka 12 Tonnen schwer ist die Fichte mit 85 Zentimeter Durchmesser, die im Forstbetrieb Esterhazy in der Gemeinde Wiesen im Burgenland (Österreich) gefällt und am 3.11.2021 auf den Wiener Rathausplatz transportiert wurde. Dort soll der riesige Christbaum als burgenländischer Weihnachtsgruß beim Christkindlmarkt für vorweihnachtlichen Zauber sorgen.

Der Christbaum, der kurz nach dem Aufstellen etwas mitgenommen aussah, wurde behübscht und mit 2.000 Lichtern geschmückt.

Am 13. November 2021 wurde von Wiens Bürgermeister Michael Ludwig und dem burgenländischen Landeshauptmann Hans Peter Doskozil die Weihnachtsbeleuchtung feierlich entzündet und damit der Christkindlmarkt am Wiener Rathausplatz eröffnet. Mehr über

  • den Wiesener Weihnachtsbaum im Jahr 2021 - hier
  • den Weihnachtsbaum, der 2020 von Oberösterreich nach Wien gebracht wurde - hier
  • den Christbaum für den Wiener Christkindlmarkt im Jahr 2019 - hier
  • den Rathausplatz in Wien (Österreich) - hier
  • aktuelle Veranstaltungen in Wien und in Österreich- hier
  • das Burgenland auf Burgenland - Aktuell
 

2021BuergermeisterMichaelLudwigLandeshauptmannHansPeterDoskozilFotoBgldLandesmedienservice 2021ChristbaumAmRathausplatzFotoPIDCJobst 2021ChristbaumAusWiesenChristkindUndDoskozilFotoBgldLandesmedienservice 2021ChristbaumFuerWienAusWiesenFotoBgldLandesmedienservice 2021ChristbaumFuerWienFotoEsterhazyAndreasTischler 2021WienAnkunftWeihnachtsbaumAusWiesenFotoEsterhazyAndreasTischler 2021WienerRathausplatzChristbaumFuerWienFotoEsterhazyAndreasTischler Buergermeister-Michael-Ludwig-und-Geschaeftsfuehrer-Matthias-Gruen-c-Andreas-Tischler BuergermeisterMichaelLudwigPannaturaGeschaeftsfuehrerMatthiasGruenFotoEsterhazyAndreasTischler ChristbaumAusDemBurgenlandFuerWienFotoEsterhazyAndreasTischler ChristbaumFuerWienerRathausplatzFotoEsterhazyAndreasTischler GuenterKovacsMichaelLudwigSandraGerdenitschWeihnachtsengerlVeronicaKaupHaslerRudolfKaskeFotoEsterhazyAndreasTischler

Fotos (c): PID/C. Jobst, Bgld. Landesmedienservice, Esterhazy / Andreas Tischler

 

Zum Seitenbeginn

 

 

 130 Jahre alte Fichte aus dem 100 Jahre alten Burgenland

2021WienAnkunftWeihnachtsbaumAusWiesenFotoEsterhazyAndreasTischlerJedes Jahr spendet ein anderes österreichisches Bundesland den Weihnachtsbaum, der während der Adventzeit bis zum Dreikönigstag den Rathausplatz in der Bundeshauptstadt Wien schmückt. 

Aus dem Burgenland

2021 lieferte das Burgenland, das in diesem Jahr sein 100 Jahr-Jubiläum feiert, die 130 Jahre alte Fichte aus der Marktgemeinde Wiesen in die Bundeshauptstadt.

Miteinander

"Der Wiener Weihnachtsbaum ist seit jeher ein Zeichen des Miteinaders und des Zusammenhalts", erklärte Wiens Bürgermeister Michael Ludwig. 

Nachhaltig

Buergermeister Michael Ludwig und Geschaeftsfuehrer Matthias Gruen c Andreas TischlerPannatura-Geschäftsführer Matthias Grün vom Forstbetrieb Esterhazy: "Das stolze Alter des Baums mit rund 130 Jahren unterstreicht zudem die Notwendigkeit von vorausschauendem auf Generationen ausgelegten Handelns. Unsere Wälder sind daher auch PEFC zertifiziert, was eine ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltige Wirtschaftsweise bestätigt."

Verbundenheit

"Das Jubiläum 100 Jahre Burgenland steht auch im Zeichen der besonderen Verbundenheit und Freundschaft zwischen dem jüngsten Teil Österreichs und der Bundeshauptstadt. Der Weihnachtsbaum soll auch ein Symbol dieser Verbundenheit sein. Das Burgenland wünscht allen Wienerinnen und Wienern sowie allen Gästen in der Bundeshauptstadt eine besinnliche und schöne Weihnachtszeit“, erklärte Landeshauptmann Hans Peter Doskozil, der durch Bundesrat Günter Kovacs bei der Ankunft der Fichte in Wien vertreten wurde.  

Wiesen

Die burgenländische Gemeinde Wiesen, aus der die Fichte kommt, feiert 2021 ebenfalls ein Jubiläum, wurde der Ort am Fuße des Rosaliengebirges erstmals vor 675 Jahren, also im Jahre 1346 erstmals urkundlich erwähnt. Heute ist die 2.700 Einwohner-Gemeinde bekannt für seine süßen Erdbeeren und die Musikfestivals.

 

 Zum Seitenbeginn

 

 

  • Infos über aktuelle Veranstaltungen - hier