Seefestspiele Mörbisch: 2020 das Musical "West Side Story"

Am 24. August endete die Festspielsaison 2019 bei den Seefestspielen Mörbisch. Mit Franz Lehárs Operette "Das Land des Lächelns" gelang es dem künstlerischen Direktor Peter Edelmann mit seinem Team 120.000 Besucher zu den Seefestspielen zu bringen. 2020 steht in Mörbisch erstmals der Musical-Klassiker "West Side Story" am Programm. Mehr über

  • den Erfolg der Spielsaison 2019 in Mörbisch - hier
  • die Seefestspiele 2020 und die "West Side Story" - hier
  • die Premiere 2019 von "Das Land des Lächelns" in Mörbisch - hier
  • Aktuelles von den Seefestspielen Mörbisch, Burgenland - hier
  • die aktuellen Vorstellungstermine der Seefestspiele Mörbisch - hier

 2019BeiPremiereVollesHausInMoerbischFotoPrinzSCHNAPPENat
Fotos: AP, SCHNAPPEN.AT

Zum Seitenbeginn

 

 

 

 

Gigantischer Drachenkopf & Ohrwurm-Melodien

Schon alleine der riesige, chinesische 16 Meter hohe und 15 Tonnen schwere Drachenkopf, der sich in Franz Lehárs Operette "Das Land des Lächelns" über die Seebühne in Mörbisch bewegte, beeindruckte die Besucher. Melodien wie "Dein ist mein ganzes Herz" oder "Immer nur lächeln", bereiteten den Festspiel-Gäste, die die Lieder noch nach der Vorstellung am Nachhauseweg summten, einen schönen Operetten-Abend.

Musikausschnitt: Dein ist mein ganzes Herz

120.000 Gäste an 23 Abenden in Mörbisch

Mörbisch-Direktor Peter Edelmann über die 120.000 Festivalgäste die an 23 Spielabende gezählt wurden: "Die Reaktionen vom Publikum und der Presse waren durchwegs großartig. Ichbin stolz, dass wir mit der heurigen Produktion an den Erfolg vom letzten Jahr anschließen konnten."

"Von großer wirtschaftlicher Bedeutung"

Auch Landeshauptmann Hans Peter Doskozil gratulierte: "Mit einer in jeder Hinsicht gelungenen Inszenierung ist es dem Team der Seefestspiele Mörbisch auch heuer gelungen, neue Gäste anzusprechen und ehemalige Besucher zu überzeugen, einen Abend in Mörbisch zu verbringen." Doskozil weiter: "Die Seefestspiele sind ein wichtiger Bestandteil des burgenländischen Kultursommers und für die Region rund um den Neusiedlersee von großer wirtschaftlicher Bedeutung".

Zum Seitenbeginn

 

 

 

 

 

 

Seefestspiele 2020: Musical "West Side Story"

KuenstlerischerLeiterPeterEdelmannFotoPrinzSCHNAPPENatVom 9. Juli bis 22. August 2020 wird auf der Seefestspielbühne in Mörbisch das Musical "West Side Story" mit der Musik von Leonard Bernstein aufgeführt. Die unvergesslichen Songs wie "America", "Tonight" und "I feel pretty" aus dem Musical-Klassiker "West Side Story" werden 2020 über den Neusiedlersee erklingen.

Peter Edelmann, der künstlerische Direktor der Seefestspiele Mörbisch: "Dieses Musical hat rasante Tanznummern, humorvolle Passagen und berührende Liebesszenen. New York liegt nächstes Jahr am Neusiedlersee".

Edelmann weiter: "Die Stückauswahl hat nicht nur bei unseren Stammgästen großen Anklang gefunden, wir merken schon jetzt, dass wir mit der „West Side Story“ auch ganz neues, vor allem sehr junges Publikum erreichen werden. Der Kartenvorverkauf ist bereits sehr gut angelaufen".

Die Premiere für die West Side Story steht mit 9. Juli 2020 auch schon fest.

 

Zum Seitenbeginn

 

 

 

 

 

 Einige weitere Seefestspiel-Themen auf SCHNAPPEN.AT:NeusiedlerSeeLandDesLaechelnsFotoPrinzSCHNAPPENat

  • Aktuelles von den Seefestspielen Mörbisch, Burgenland - hier
  • "Das Land des Lächelns" 2019 auf der Operettenbühne in Mörbisch - hier
  • 2018 erstmals in Mörbisch: Gräfin Mariza auch für Kinder - hier
  • Eindrücke von der Premiere im Juli 2018 - hier
  • Bilder und Eindrücke von der Vorstellung am 14.7.2017 - hier
  • 2016 auf der Seefestspielbühne in Mörbisch: "Viktoria & ihr Husar" - hier
  • 2015 in Mörbisch:  "Eine Nacht in Venedig", der Operettenklassiker von Johann Strauss - hier.
  • 2014 bei den Seefestspielen Mörbisch: "Anatevka - hier
  • 2013: Premiere von "der Bettelstudent" von Carl Millöcker - hier
  • 2012: "Die Fledermaus" auf der Seebühne in Mörbisch - hier
  • Infos über die Seefestspielbühne in Mörbisch, Burgenland (Österreich, Europa) - hier
  • Infos über das weltgrößte Operettenfestival auf der Seebühne in Mörbisch und die Intendanz - hier.
  • Mehr über aktuelle Veranstaltungen in Österreich - hier.