E-MailDruckenExportiere ICS

Afrika Tage 2020 in Wien

Kategorie: Veranstaltung

Titel:
Afrika Tage 2020 in Wien
Wann:
Fr, 17. Juli 2020 - Mo, 3. August 2020
Kategorien:
Wir berichten über... , Veranstaltungen

Beschreibung

AuftrittZiggyMarleyFotoKeloDer Termin für die 16. Afrika-Tage 2020 auf der Donauinsel in Wien (Österreich) steht fest. Die 16. Afrika Tage finden von 17. Juli bis 3. August 2020 auf der Donauinsel in Wien statt.

Auch 2020 werden drei eintrittsfreie Montage angeboten, am 20. Juli, am 27. Juli und am 3. August 2020.

Auf der Donauinsel in Wien (Österreich) wird den Besuchern während der Afrika-Tage neben Live-Konzerten  ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten. Am Programm stehen neben afrikanischer Musik und afrikanischer Tänze internationale Künstler und ein bunter Bazar.AfrikaTageFotoPrinzSCHNAPPENat

 

  • Eindrücke von den 15. Afrika-Tagen 2019 in Wien - hier

Rückblick: Afrika-Tage 2018

2018 standen auch drei Charity Days unter dem Motto "Austria for Africa" am Programm, dazu wurden am 13.8., 20.8. und 27. August 2018 für die Konzerte und Aktivitäten auf der Donauinsel keine Eintrittsgelder eingehoben.

2017JahcoustixInWienFotoPrinzSCHNAPPENatDie freiwilligen Spenden gingen direkt an die Hilfsorganisationen, die auf dem Gelände arbeiteten.

Programm 2018

2018 waren u.a. Auftritte von folgenden Künstler angesagt: Jahcoustix, Roland Reggae, Idan K & The Movement Of, Jamaram, Jayasri, Tschebberwooky, Marcus Moh & One World, Samory-I, Hoodna Orchestra, Yossi Finde & Ben Aylon, Bombino, Iyasa - Africa Alive, Gili Yalo, Quarter to Africa, Souldja, Elvis Zuma & Sky Peace Band, Claud Tissa & House of Riddim, Rootz Radicals, Ky-mani Marley, Dactah Chando, Kalan, Sona Jobarteh, Manu Dibango, Freshlyground, Jenny Bell, Trancitiv

  • Bilder, Eindrücke und mehr von den Afrika-Tagen 2018 in Wien - hier
  • Bilder, Eindrücke und mehr von den Afrika Tagen in Wien 2017 - hier.
  • Workshops und Programm der Afrika Tage 2017 - hier
  • einen kurzen Videoclip einer fröhlichen Trommelgruppe - hier
  • Auftritte von Künstlern wie z.B.: Ghettoman & the Believers, Jahcoustix

 

Programm der Afrika-Tage 2017

AOsibisaFotoPrinz2017 standen u.a. folgende Musiker und Bands am Programm:

Emashie, Joe Pilgrim & The Lierians, Stray Colors, Black Slate, Ghettoman & The Believers, Jahcoustix, Jenny Bell, Ann Jangle, Marcus Moh & One World Band, Cloud Tissa & House of Riddim Band, Petaw Band, Chuck Fenda, Raoky, Anthony B, Unojah,Tschebberwooky, IYasa - Streets of Africa, Sona Jobarteh, Nils Kercher & Band, Mokoomba, Rigo Masiala & The Okapi Band, African Royal Ballet Djiby Kouyate, Adjiri, Abdou Day, Superjam, Black Prophet, Rachid Alexander - Best Male Bellydancer, Jayasri, Fyah T & Next Generation Family, Nelly'O, Marla Brown, Jobarteh Kunda, Shanti Powa Orchestra, Osibisa, Moussa coulibaly & Madoube Project, Conseptagons, Trancitiv, Rootz Radicals, Soulconnection

  • Bilder, Eindrücke und mehr von den Afrika Tagen in Wien 2017 - hier.

Das Programm Afrika-Tage 2016

Die Afrika-Tage 2016 fanden von 29.7. bis 15.8.2016 auf der Donauinsel in Wien (Österreich) zum 12. Mal statt.

U.a. traten bei den Afrika-Tagen 2016 Julian Marley & The Uprising, Chronixx & The Zincfence, Inner Circle, Jesse Royal, Jah 9 & The Dub Treatment und Richie Campbell & 911 Band auf.

2015 gastierten folgende Künstler bei den Afrika-Tagen:

  • Maracatu Minimal am 31.7.2015
  • Trixstar and Boomrush-Band am 31.7.2015
  • IYasa am 1.8.2015
  • Dissidenten Feat. Mohamed Mounir am 1.8.2015
  • Dr. Sley & The Green Soljas am 2.8.2015
  • Salif Keita am 2.8.2015
  • Fair & Sensibel Musicproject am 3.8.2015
  • Muddystar & Band am 3.8.2015
  • Jenny Bell am 3.8.2015
  • Nelly-O am 4.8.2015
  • Cloud Tissa with house of Riddim & Didier Uwayo am 4.8.2015
  • Kandara Diebaté & Nomad am 5.8.2015
  • Sigi Finkel & Mamadou Diabate African Vibes am 5.8.2015
  • African Royal Ballet DJIBY Kouyate am 6.8.2015
  • Hans Theessink Band am 6.8.2015
  • Abdou Day am 7.8.2015
  • Micael Sene Feat. Recykle am 7.8.2015
  • Raging Fyah am 7.8.2015
  • Nish Wadada & Jah Version am 8.8.2015
  • Unlimited Culture am 8.8.2015
  • Uwe Banton am 8.8.2015
  • Barefoot Basement am 9.8.2015
  • Sara Lugo am 9.8.2015
  • Jamaram am 9.8.2015
  • Rootzradicals am 10.8.2015
  • Trancitiv am 10.8.2015
  • More Colours am 11.8.2015
  • Passafire am 11.8.2015
  • Soja am 11.8.2015
  • Rigo Masiala & Freedom Konto Fighters am 12.8.2015
  • Tschebberwooky am 12.8.2015
  • Protoje & The Indiggnation am 12.8.2015
  • Rachid Alexander am 13.8.2015, 14.8.2015, 15.8.2015, 16.8.2015
  • Soulconnection am 13.8.2015
  • Sebastian Sturm & Exile Airline am 13.8.2015
  • Stone & Banaba Guionia am 14.8.2015
  • Célia Mara am 14.8.2015
  • A Tribute to Courtney Jones am 15.8.2015
  • Jobarteh Kunda am 15.8.2015
  • Richie Campbell & 911 Band am 15.8.2015
  • Souldja am 16.8.2015
  • Jahcoustix and Band am 16.8.2015